Sonntag, 6. November 2016

Ich weiß nicht, wie oft ich in letzter Zeit einen Post mit "long time no see" betiteln wollte - der heutige hätte diesen Namen jedenfalls auch wieder verdient. Vor einem Monat ging mein letzter Wochenrückblick online und seitdem tendiert meine Motivation, etwas zu veröffentlichen, leider gegen Null. Ich kann gar nicht genau sagen, woran das überhaupt liegt. Es könnte das Wetter sein, denn so schlecht wie im Oktober war es meines Erachtens schon lange nicht mehr. Das ständige Grau und der Nieselregen heben einerseits meine Laune nicht gerade, andererseits macht es auch das Fotografieren schwierig. Just in dem Moment, wo ich diese Zeilen tippe, scheint übrigens die Sonne :) 

Außerdem muss ich zugeben, dass meine Gesundheit mich leider immer noch etwas im Stich lässt. Meinen letzten Post hatte ich ja mit "zurück auf Arbeit" geschlossen - eine Woche und zwei Tage habe ich es geschafft, dann war es wieder vorbei. Fieber, Husten, Schnupfen, alles war wieder da und gefühlt noch schlimmer als vorher. Ich war dann zwangsweise anderthalb Wochen zuhause und inzwischen ist "nur" noch der Husten übrig, was ich immer noch schlimm genug finde. So richtig hilft dagegen aber irgendwie nichts. Am liebsten wüsste ich, wo ich mir das Ganze überhaupt geholt habe, aber das werde ich wohl nicht herausfinden... Natürlich war ich in der Zeit seit meinem Urlaub (man, der ist auch schon wieder sechs Wochen her!) auch nicht beim Sport, weil ich ja erkältet war. Insgesamt fühle ich mich also weder gut, noch motiviert und aus diesem Tief muss ich erstmal herauskommen.

Wie ich das mache - inzwischen scheint die Sonne übrigens schon nicht mehr, back to grey hat also nicht mal 5 Minuten gedauert - weiß ich gerade leider auch nicht. In der nächsten Zeit steht privat auch noch einiges an, was Zeit beansprucht, sprich Geburtstage und die Weihnachtszeit ist auch nicht mehr weit weg. Ich würde gerne Besserung geloben, was die Frequenz meiner Veröffentlichungen hier angeht, aber das Schönste an einem eigenen Blog ist ja, dass man selbst entscheiden kann, was man wann online stellt. Ich bin niemandem gegenüber verpflichtet und wenn ich gerade mal keine Lust dazu habe, ist das auch ok. Ich hoffe, dass ich bald wieder etwas mehr Muße finde, etwas zu posten - in dem Sinne: auf ein hoffentlich baldiges Wieder-Lesen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...