Dienstag, 14. Juli 2015

MBFWB F/S 2016: Tag 4 [mein Outfit]

Jeans Zara // Lederjacke Zara via Mädchenflohmarkt // Bluse Esprit // Schuhe Converse

Mit dem heutigen Outfit sind alle Tage der Berlin Fashion Week abgearbeitet: Tag 4, bitte sehr! Am Freitag stand für mich der Besuch bei der Jubiläumsausgabe anlässlich des 10. Fashionbloggercafes an, deswegen habe ich mich mit dem Styling etwas zurückgehalten. Da ich meist fast von Anfang bis Ende (also von 12 bis 18 Uhr) bleibe, brauche ich ein Outfit, an dem ich nicht permanent rumzuppeln muss, in dem ich nicht friere und meine Füße müssen auch durchhalten! Also: wieder bequem statt fancy - wobei ihr ja wisst, dass ich keine Showoff-Bloggerin bin, die sich für Events verkleidet. Das können ruhig andere übernehmen, und um mal Lethal Weapon 2 zu zitieren: "Ich bin zu alt für diesen Scheiß".

Kette Pippa&Jean // Tasche Rebekka Minkoff "Mini Mac"

Ich habe Freitag zum ersten Mal meine beige Lederjacke ausgeführt, die ich schon im März oder April für ziemlich günstige 40 € bei Mädchenflohmarkt gekauft habe. Es ist dasselbe Modell wie ich schon in schwarz habe (und z.B. an Tag 3 der Modewoche getragen habe). Erst war ich übrigens skeptisch wegen der Farbkombination, aber ich finde, alles passt ganz gut zusammen. Die Schuhe und die Jacke sind hell, genau wie die Grundfarbe der Bluse. 

Das Blau der Tasche findet sich ebenso in dem Muster der Bluse wieder wie meine Nagellackfarbe - call me a Matching Maniac! Bei mir muss eigentlich immer irgendwas zusammenpassen, ich bin auch jemand, der Gürtel, Schuhe und Handtasche aufeinander abstimmt :) Es mag altbacken klingen, aber ich finde zusammengewürfelte Accessoires gar nicht schön, genau so wenig wie z.B. goldfarbene Hardware an der Tasche zu silbernem Schmuck (oder andersherum). Ein wenig verrückt vielleicht, aber dafür passt eben alles :)

Uhr Esprit // Armband mit Gravurplatte Lola&Grace // Armband mit Kugeln + Ring Lia Sophia

Die Fotos sind übrigens entstanden, bevor ich zum Bloggercafe aufgebrochen bin, deswegen seht ihr noch den Nagellack, der mir am Donnerstag lackiert wurde. Auf dem Bloggercafe habe ich mir dann die Nägel wieder in einem Blauton lackieren lassen (mit Essie "Garden Variety"), weil die meines Erachtens nur im Sommer bei gebräunter Haut gut aussehen. Rot kann ich auch im Herbst/Winter tragen - jetzt ist die Zeit für ausgefallene Farben!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...