Montag, 25. Mai 2015

[tmdfashion goes fit] Blogilates Monatskalender Mai, Update Woche 3 + meine Trainingssachen [H&M Overload]


Heute gibt es das Update zum Blogilates Monatskalender, diesmal zu Woche 3. Ich komme mit den Übungen weiterhin ziemlich gut klar, solange ich die Abwandlungen für mein Hohlkreuz beachte. Diese Woche habe ich gemerkt, dass sich die Videos erstmals wiederholen, aber das ändert ja nichts an der Herausforderung (es ist ja nicht so, dass ich nach einmaligem Trainieren die Übungen perfekt könnte). Ich finde auch, dass ich mehr Durchhaltevermögen bekommen habe. Das merke ich eben genau an den Videos, die sich jetzt wiederholen. 

In Woche 1 musste ich noch öfters mal auf den Pause-Button drücken oder habe die Übungen langsamer gemacht als Cassey. Inzwischen schaffe ich es eigentlich immer, mit ihr mitzuhalten. Eine Ausnahme gibt es aber: wenn dienstags Leg Day ist, zittern meine Beine vorher schon, und das zu recht. Ich hatte auch diese Woche wieder von Mittwoch bis Freitag Muskelkater, und das trotz Entspannung mit der Foam Roll. Das motiviert mich aber nur noch mehr, denn wo Luft nach oben ist, kann man sich verbessern!


Neben dieser kurzen Zusammenfassung möchte ich euch außerdem meine Sportkleidung zeigen, in der ich jeden Tag mehr oder auch mal weniger schwitze und mein Pensum absolviere. Ich habe beim Fotografieren bemerkt, dass ich fast alles von H&M habe - manche Sachen habe ich schon seit mehreren Jahren, die Sachen haben also eine gute Qualität. Ich kann euch die Sport-Linie also nur empfehlen, die saisonalen Print-Tops reizen mich auch jedes Mal aufs Neue :)


Sport-BHs

Sie sind natürlich essentiell, denn gerade fürs Laufen oder für Pilates braucht man guten Halt. Den pinken habe ich aus dem Urlaub in Norwegen mitgebracht, er ist von Cubus (gibt es auch im Norden Deutschlands, z.B. in Hamburg). Der schwarze ist eigentlich ein Sport-Bikini von H&M, es gibt ihn gerade aktuell in den Läden oder online zu kaufen.
 
gemustertes Top: Gina Tricot // Rest: H&M

Oberteile und Jacken

Ich habe verschiedene Tops, quasi für alle Möglichkeiten des Sports. Die zwei Tanktops (ein buntes und ein graues) sind passend zu den einfarbigen oder der bunten Hose. Die Jacken sind für den Fall gedacht, dass ich mal draußen bin und friere. Momentan trage ich sie beim Springseil springen, das ich nur draußen machen kann (hallo Altbau!). Joggen gehe ich gerade nicht, ich habe ein Laufband und gehe eher dort laufen, denn bei uns gibt es Wildschweine im Wald, denen ich nicht begegnen möchte, und an der Straße laufe ich nicht gerne.

beides H&M
Unterteile 

Ich habe aktuelle 4 Trainingshosen, die auch alle von H&M sind. Eine lange in violett und eine in bunt, die ich vor allem trage, wenn es kühler ist. Die schwarze 3/4-Hose ist meine Power Plate-Hose und die Shorts nehme ich für Blogilates. Die beiden langen gehen dafür gar nicht, weil ich in ihnen viel zu schnell schwitzen würde. Das ich das mal sage :)

alles H&M
Wie viel Sportkleidung habt ihr und von welcher Marke?


Kommentare:

  1. Das ist so toll, genau die Sportsachen hier zu sehen, wegen denen ich H&M fast leer gekauft hätte. Besonders die Reihe mit Grau und Pink gefällt mir, ich habe die passende Hose. Die linke Jacke ist aber eigentlich ein Muss, vor allem wenn es nicht ganz so warm ist und man draußen joggen gehen will! Ansonsten kann ich Nike empfehlen, gibt's in USA auch bei TK Maxx, weiß nicht, wie das hier aussieht... Lieben Gruß nach Berlin! Katrin von http://purpleglory.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katrin,

      ja, nachdem ich den Post veröffentlicht habe, war ich nochmal bei H&M und habe mir direkt noch zwei Hosen im Leoprint gekauft (eine lange und eine Shorts). Bei Gelegenheit zeige ich die auch nochmal :)

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...