Donnerstag, 9. April 2015

090415 [the spring coat]

Pullover + Mantel Esprit // Jeans + Tasche H&M // Schuhe Ash // Brille etnia Barcelona

Juhu, endlich wird es wärmer, also können die dicken Mäntel langsam in den Keller und die Frühlingsmäntel verlassen ihr Winterquartier! Das Outfitbild von heute ist eigentlich ein Überbleibsel von einer Fotoaktion, die ich für eine neue Kooperation gestartet habe. Mehr dazu gibt es dann morgen, wenn der Artikel online geht. Verraten wird nur: es geht um die Größe!

Den Mantel habe ich vor zwei Wochen mit einem Rabatt von 20% bei Esprit gekauft. Die Geschichte dazu geht so: ich kam aus der Kabine, der Mantel hing ganz allein auf der Rückgabe-Stange, ich probierte ihn an und als nächstes stand ich plötzlich an der Kasse :) Ich merke, dass ich in letzter Zeit weniger "fancy" Sachen kaufe, stattdessen mehr klassische Stücke, die ich definitiv mehrere Saisons tragen kann. Jetzt muss es nur noch so warm bleiben, damit der Mantel in Aktion


Tragt ihr im Frühling auch Mäntel, oder gibts die bei euch nur im Winter?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...