Dienstag, 12. August 2014

010814 [Outfit: Hochzeitsgast]

Kleid Jake*s (Peek&Cloppenburg), Tasche H&M, Schuhe Mirapodo


Heute möchte ich euch das Outfit des Tages vorstellen, an dem ich mir meine fiese Angina eingefangen habe (die inzwischen weg ist). Aber dafür können ja Kleidungstücke nichts - denn eigentlich war ich auch abends mit einer Strickjacke bewaffnet. Anyway, genug Ursachenforschung: hier kommt eine Premiere, denn ich war seit 13 Jahren auf keiner Hochzeit mehr, und damals hat meine Mutter mir mein Kleid ausgesucht (aber ein niedliches!). Dieses Mal habe ich meine Kleiderwahl selbst in die Hand genommen, und ich finde, das ist mir ganz gut gelungen.

Das Kleid habe ich zufällig in die Finger bekommen, als ich als Shoppingbegleitung beim Kleiderkauf einer Freundin assisiert habe. Damals wusste ich zwar noch nicht, dass ich zu der Hochzeit eingeladen werden würde, aber es ist ja immer gut, wenn man etwas Schickes im Kleiderschrank hat. Gekostet hat es trotz Sale noch 99€, aber ich fand die Mischung aus Spitze, Schmucksteinen am Ausschnitt und der Farbe so toll, dass ich es einfach mitgenommen habe.


Wann wart ihr das letzte Mal auf einer Hochzeit -
und wusstet ihr gleich, was ihr tragen werdet?

Kommentare:

  1. Das sieht sehr schön aus, besonders auch die Farbe.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr niedlicher Look - steht dir wirklich toll!

    Groetjes,
    Vreeni

    PS: Zeig deinen liebsten Shopping-Look. Alle Info´s zur Teilnahme findest du hier:
    look of the month

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...