Montag, 21. Juli 2014

getestet: Katy Perry Killer Queen's "Royal Revolution" EdT*


Erinnert ihr euch noch an den Launch von Killer Queen, dem zweiten Parfum von Katy Perry? Ich durfte damals das Parfüm testen und sogar bei der Launch-Veranstaltung im Douglas am Kudamm dabeisein. Jetzt hat Miss Perry ihrer Duftlinie eine neue Nuance hinzugefügt: Killer Queen's "Royal Revolution".

Ich durfte den Duft vorab testen und habe das natürlich mit Freude getan, da mir der Vorgänger-Duft schon gut gefallen hat. Der Flakon ist diesmal türkisblau, hat aber dieselbe Form wie schon Killer Queen. Auch wenn es nur die Verpackung ist, gefällt mir diese schon mal besser (das Blau hat es mir sehr angetan, und es passt perfekt zum Sommer).
Royal Revolution by Katy Perry

Nun zum Duft: die Pressemitteilung nennt als Kopfnoten Pinke Freesie und Granatapfel, als Herznoten Sandelholz, Orangenblüte und Jasminblütenblätter. Als Basisnoten enthält das Parfüm Vanille-Orchidee, Schwarzdorn und Moschus. Insgesamt ist der Duft frisch, leicht, überhaupt nicht aufdringlich und perfekt für den Sommer.

Schon beim ersten Aufsprühen fällt auf, dass Royal Revolution weitaus weniger süß riecht als Killer Queen. Im Gegensatz zu vielen anderen Bloggerinnen, mir denen ich über Killer Quen gesprochen habe, hat mich das Süße an dem Duft bisher nicht gestört. Jetzt muss ich sagen, dass ich Killer Queen im Moment nicht mehr riechen mag, so süß ist es im direkten Vergleich zu Royal Revolution.

Leider hält der Duft bei mir nicht sehr lange auf der Haut, aber das habe ich schon bei anderen Parfüms aus der "frischen" bzw. sportlichen Duftrichtung bemerkt. Warme, pudrige Düfte halten bei mir wesentlich länger. Ich umgehe das Verfliegen, indem ich auch meine Kleidung aus einiger Entfernung gut einsprühe, so hält der Duft dann doch den ganzen Tag.

Das Parfüm wird es ab August im Verkauf geben. 30 ml Eau de Parfum werden ca. 25 € kosten, 50 ml ca. 35 €. Im Sortiment wird es außerdem noch Bodylotion, Duschgel und Deo geben.

*Das Parfum wurde mir kosten- und bedingungslos zum Testen zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür! Meine Meinung wurde dadurch in keinster Weise beeinflusst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...