Dienstag, 8. Juli 2014

030714 [ Outfit ]

Anzug H&M // Bluse Esprit // Schuhe Buffalo // Kette Stella&Dot

Heute habe ich noch ein Outfit aus der letzten Woche für euch, genauer gesagt von meinem ersten Arbeitstag in der Behörde, in der ich die nächsten 3 Monate im Rahmen meines Referandariats tätig sein werde. Da ich den "Dresscode" dort nicht kannte und nicht zu casual erscheinen wollte, entschied ich mich für einen Hosenanzug.

Um nicht wie eine Mischung aus Trauerfeier und überambitionierter Möchtegern-Juniorchefin auszusehen, wählte ich statt eines schwarzen einen dunkelblauen Anzug. Zur Auswahl stand auch noch ein grau karierter, aber das war mir für die Sommerzeit doch etwas zu trostlos. Ein Kleid war keine Option, weil es mir dafür zu kalt war :)

Ich bin mir nur noch unsicher, ob ich die Hose kürzen lassen sollte, aber irgendwie finde ich es auch ganz lässig, wie sie unten fällt. Und jetzt gibts erstmal Fussball ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...