Mittwoch, 28. Mai 2014

Trendwatch: Summer Shoes


Heute habe ich euch mal eine kleine Auswahl an Schuhen zusammengestellt, die ich als "Summer Essentials" bezeichnen würde. Ich habe mir über die letzten Jahre hinweg eine gute Basis an Schuhen für die Sommerzeit aufgebaut und dachte, dass ein Post darüber gar nicht verkehrt wäre. Unten findet ihr eine Collage mit meiner Auswahl.

Den Anfang macht eine klassische schwarze Sandale, die ein Fersenriemchen für einen guten Halt haben sollte. Außerdem macht ein kleines Detail wie der Glitzer auf dem vorderen Riemchen den Schuh besonders.
Natürlich darf auch ein Paar Ballerinas nicht fehlen, dafür kann ich euch nur das simple, aber edle Modell von Buffalo empfehlen, von dem ich selber 3 Paar besitze.

Schuhe via Mirapodo

Weiter geht es mit einem Espadrille mit Keilabsatz, der sich wunderbar zu Sommerkleidern macht, aber auch zu Jeans oder Chinos passt. Das maritime Muster passt 1A zum Sommer, und wenn ich nicht schon ein perfektes Paar hätte, würde ich mir glatt dieses kaufen. Falls es mal regnen sollte, macht sich ein Schnürschuh gut, um dem Wetter zu trotzen, wenn man keine Sneakers anziehen möchte.

Dieses Jahr ist es der Hype schlechthin: Birkenstocks. Ich habe meine "Madrids" schon seit 3, meine "Gizehs" seit 2 Jahren und kann euch sagen, dass sie noch genau so bequem sind wie am ersten Tag.
Last bur not least: weiße Chucks, die zu braunen Beinen und Jeansshorts einfach nur genial aussehen.


Was sind eure Lieblingsschuhe für den Sommer?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...