Freitag, 30. Mai 2014

Outfit Check: Sommerkleider mal zwei


Momentan habe ich leider sehr viel Stress, deswegen kann ich nicht so oft mit Outfitbildern dienen, wie ich gerne würde. Deswegen habe ich heute einen Post mit zwei Outfits für euch, die ich genau so anziehen würde, wenn es nicht so regnen würde. Montag waren 30°C, heute sind 10° und es regnet Bindfäden - ganz normal ist das auch nicht.

Deswegen bitte nicht wundern, dass die Outfits ein Kleid und offene Schuhe zeigen, aber ich werde mir doch meine Sommerlaune nicht vermiesen lassen :) Ich besitze zwar nicht genau die Sachen, die ich in der Collage verwendet habe, aber ich habe doch ähnliche. Auf jeden Fall finde ich es toll, Outfits zusammenzubasteln und dann festzustellen, dass man ähnliche Kleidung schon längst besitzt und das Outfit nachstylen kann, ohne etwas neu kaufen zu müssen.

alles via Esprit

Das erste Outfit baut auf einem Matrosenkleid mit Spitzenkragen auf, dessen Farbe ich mit den Schuhen wieder aufgegriffen habe. Damit es nicht allzu matchy matchy aussieht, gibt es als Farbtupfer die knallrote Tasche dazu. Rot gehört für mich auch zum Ensemble der Farben, die perfekt zum Marinelook passen.

Outfit zwei verbindet ein klassisches, edles Spitzenkleid (bei dem es mir in den Fingern juckt, es zu bestellen) mit den Goldtönen der Sandalen und der Kette. Beide Farben zusammen empfinde ich als geniale Kombi zu gebräunter Haut - und wenn man ehrlich ist, sind weiß und gold eine der edlesten Farbkombinationen, die es gibt.


Habt ihr ein Lieblingsoutfit für den Sommer?


Kommentare:

  1. Echt schöne Kombinationen, gerade weiß und gold verzückt mich momentan total und Spitze :D

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, finde ich ja auch :)

    AntwortenLöschen
  3. Puh, mein Lieblingsoutfit habe ich noch nicht gefunden, aber ich weiß, das DEFINITIV Kimonos dazugehören werden ;)

    Liebe Grüße,
    Sissy
    www.modernsnowwhite.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kimonos, nicht schlecht - da habe ich für mich nur die Befürchtung, dass ich darin untergehen werde, weil ich ja relativ klein bin :)

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...