Samstag, 5. April 2014

220314 [Outfit]

Jeans + Bluse H&M, Jacke Pimkie, Schuhe Görtz, Kette Stella&Dot

Tadaa: hier kommt das neulich versprochene Outfit, das dem anderen bis auf die Bluse gleicht. Eigentlich könnte man sagen, dass es sowas wie mein Safe-Outfit geworden ist, das immer geht. Es ist wandelbar (ich kann Bluse und Schuhe austauschen) und durch seine Basic-Töne schwarz und grau zu allem passend. Die hellblaue Bluse ist übrigens neu, ich habe mich auf Anhieb in den Farbton verliebt und sie mir deshalb gleich zugelegt (obwohl sie Dreiviertelärmel hat, was ich eigentlich nicht leiden kann). Die graue Jeans ist übrigens der beste Kauf seit Langem, ich lebe fast in ihr und spiele schon mit dem Gedanken, mir noch eine als Backup zu kaufen!

P.S.: ich merke gerade, dass dem Outfit etwas mehr Schmuck vielleicht gut getan hätte. Die Kette ist schön, aber wenn ich meine Hände so betrachte, fehlen mir irgendwie Ringe! Es gab eine Zeit, da trug ich an vier meiner zehn Finger mehr oder weniger auffällige Ringe. Zur Zeit langweilt mich mein Schmuck, oder ich habe mich einfach an den Ringen sattgesehen. Deswegen spiele ich mit dem Gedanken, mir ein etwas zeitloseres Modell zuzulegen. Einen ersten Überblick habe ich mir schon verschafft und bin dabei auf Traumringe24 hängen geblieben. Vielleicht kann ich euch ja bald ein neues Schmuckstück präsentieren!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...