Dienstag, 18. März 2014

Welche Bloggertrends mich gerade so richtig nerven: eine völlig subjektive Liste


Wenn man Blogs liest, fallen einem von Zeit zu Zeit Trends auf. Manche mag man, manche macht man mit und manche nerven einfach nur unglaublich. Also mich jedenfalls. Und deswegen gibt es heute eine Liste mit 4 Trends, die mir gerade echt auf die Nerven gehen. Bitte fühlt euch nicht persönlich angegriffen, wenn ihr die von mir angesprochenen Sachen mögt - ich folge selber auch Trends, aber eben nicht diesen hier :)
Dieser Post sollte mit einem kleinen Augenzwinkern gelesen werden!

Trotzdem hatte ich heute einfach mal Lust auf Trend-Bashing, weil irgendwie macht es ja Spaß und ich lese es auch gerne, wenn sich andere über bestimmte Modeerscheinungen aufregen. Manche Sachen habe ich weggelassen, weil sie für mich schon vorbei sind, obwohl sie mich auch sehr genervt haben (diese blöden Kenzo-Sachen!!!).


Jacke / Mantel nicht anziehen, sondern nur über die Schultern legen

Ich weiß gar nicht mehr, wann genau dieser Trend (sei Neuestem heißt er Shoulder-Robing) aufgetaucht ist. Befremdlich fand ich den Trend von Anfang an, denn warum sollte man auf Bildern aussehen, als würden die Arme fehlen - als wäre man ein keinarmiger Bandit?

Die angeblichen Vorteile, die diese Tragevariante für Outfitbilder bringen soll (dass man z.B. die Kleidung darunter noch sieht)... Ihr macht doch sonst auch mehrere Bilder, die ihr bloggt, und eure Jacke ist sowieso offen - also zieht sie doch für das nächste Bild einfach aus!


Kupferfarbene Wohnungseinrichtung

Jaa, damit mache ich mich bestimmt unbeliebt. Nach dem Rosegold-Trend (dem ich für Schmuck auch ziemlich verfallen bin) hat die Farbe Kupfer nun unsere Wohnungen erreicht. "Wenn sie Schmuck in der Farbe mag, warum dann nicht für die Einrichtung?", fragt ihr euch vielleicht.
Die einfache, aber ebenso unbefriedigende Antwort: ich weiß es nicht. Wahrscheinlich ist es die typische Reaktion auf Trends, die geballt und mit Macht auftreten: Ablehnung. Vielleicht finde ich es auch irgendwie schön, aber der Hype nervt mich nur.


Ess-Terror / Thigh Gap

Ja, den Begriff habe ich bewusst gewählt. Clean Eating, Low/No Carb, Vegan for Fit, Fasten, Detox, Teatox und und und dominieren auch seit einiger Zeit Blogs und Instagram. Es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht auf mein Essen und meine Figur achte. Ich habe auch schon Rezepte gepostet, aber schaut gerne mal nach... jedenfalls kaum welche mit wenig Kalorien :) Ich finde toll, dass man sich bewusst ernähren möchte, aber irgendwie entwickelt sich das ganze in eine komische Richtung.

Ich habe schon so oft auf Blogs gelesen, dass man ein bestimmte Ernährung / ein Programm macht, um sich besser zu fühlen. Aber wenn man weiterliest, geht es oft doch nur ums Gewicht, den Bauchumfang oder was weiß ich. Als Blogger hat man aber auch Verantwortung dafür, was man publiziert. Nennt mich hysterisch, aber warum posen Bloggerinnen, die immer eine andere Pose auf Fotos hatten, so, dass man ihre Thigh Gap sieht?

Ein Tipp: man sieht übrigens, wenn ihr euch vorbeugt und den Hintern rausstreckt, um diese Lücke zwischen den Oberschenkeln zu haben. Die entsteht dann nämlich auf den Fotos, obwohl man sie eigentlich gar nicht hat. Finde ich irgendwie bedenklich, mal abgesehen von dem echt merkwürdigen Foto. Und P.S.: ich habe diese Lücke nicht, wenn ich "normal" stehe, meine Beine berühren sich sowohl an den Oberschenkeln, als auch an den Knien.


Turnschuh-Hype

Jede Woche, ja gefühlt jeden Tag gibt es ein neues Modell, was abgefeiert wird. Nike Air Max, Vortex, Free, Roshe Run, jetzt Adidas Stan Smith und Superstar - um nur ein Paar zu nennen. Hier frage ich mich auch, wo das hergekommen ist. Es sind doch nur Turnschuhe, und manche davon sehen (sorry) gar nicht mal so gut aus.

Ich habe auch Turnschuhe zuhause, aber ich feiere sie nicht ab. Das mag vielleicht daran liegen, dass sie kein Hype-Modell sind (also uncool?). Für mich sind die einzig wahren Turnschuhe übrigens die Nike Dunks (aber nicht die fiesen mit verstecktem Keilabsatz!), die es für Mädels aber leider kaum noch gibt und die Nike Blazer. Wobei - kleiner Hype gefällig? Vielleicht sind die ja nächste Woche DER Shit...


Welche Trends nerven euch momentan so richtig?

Kommentare:

  1. Mein Gott. Was ein super Post! Ich hab heute noch mit der Mitbewohnerin über den hässlichen Turnschuh-Hype gequatscht. Den 'Jacke über die Schulter trag'-Trend hab ich wohl nicht wahrgenommen. Hab mich eher gewundert, warum die Leute ihre Jacke nicht anziehen :D.
    Sehr lesenswert auf jeden!
    Liebste Grüße
    Clin
    www.klatschmohnst.rauss.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich hatte schon mit einem Shitstorm gerechnet :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. AMEN!! Ich denke echt über alle hier genannten Trends genau so wie du!

    AntwortenLöschen
  3. Das kann ich nur so unterschreiben!

    AntwortenLöschen
  4. Die Sache mit den Jacken über den Schultern xD Verstehe das auch überhaupt nicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oder? Find ich auch mit den schlimmsten Trend :)

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...