Mittwoch, 23. Oktober 2013

Was ich schon immer haben wollte: die Jimmy Choo x H&M Tasche

Heute gibt es einen neuen Beitrag aus meiner losen Beitrags-Reihe "Was ich schon immer haben wollte". Diesmal geht es um die Schultertasche mit dem langen Henkel aus der Jimmy Choo for H&M Designerkollektion.
Sie müsste damals bei H&M 169€ gekostet haben, was mir trotz Leder, hochwertiger Verarbeitung und Markenname zu viel Geld war. Im Sale konnte ich sie nicht mehr ergattern, deswegen habe ich mir schon vor langer Zeit die Suchanfrage ("H&M Jimmy Choo schwarz") bei Ebay gespeichert habe.

Meistens werden die Taschen für um die 50€ versteigert, oft sogar für mehr. Vor einigen Wochen war es dann wieder soweit, eine Auktion lief aus - das Problem: ich war nicht zuhause, um zu bieten. Also wurde meine Mutter rekrutiert, die prompt erfolgreich war und mir das gute Stück für 30€ inklusive Versand ersteigert hat.

Ich bin total verliebt in die Tasche: sie ist mittergroß und somit perfekt, wenn ich auf meinen riesigen Lederbeutel verzichten möchte!

Kommentare:

  1. Es ist echt beneidenswert, was für ein Glück du bei Ebay immer hast! Ich erinnere mich noch an den tollen COS-Mantel, den du dort auch recht günstig ersteigert hast. :)
    Schöne Tasche auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, das konnte ich damals auch kaum fassen :)

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.