Dienstag, 8. Oktober 2013

getaggt: Kaufverhalten

Die liebe Moppi hat mich mit einem sehr interessanten Tag zum Thema "Kaufverhalten" bedacht, den ich gerne ausfülle und weiterreiche. Aufgrund der Fragestellung denke ich, dass er eigentlich für Beautyblogger gedacht ist, aber ich werde ihn einfach etwas ummodeln, dass er passt :)

 Kaufst Du lieber im Laden oder online?
Schon bei der ersten Frage muss ich die Juristenantwort geben: kommt darauf an! Ich probiere gerne Sachen gleich an, nehme sie in die Hand usw, aber manchmal gibt es Dinge im Laden nicht mehr. Die bestelle ich dann online, oder wenn ich weiß, dass ich erstmal in keinen Laden komme oder etwas sofort "sicher" haben will.
Ansonsten mag ich das Bummeln durch Kaufhäuser oder Einkaufsstraßen, das hat irgendwie etwas Rituelles für mich.


An welcher Produktgruppe kannst Du nur schwer vorbei gehen, ohne etwas zu kaufen?
Das ist eher so eine Beautyfrage, deswegen sagt die Modebloggerin: Schuhe oder Jacken/Mäntel! Ich habe so viele schwarze Stiefeletten (alle sind anders!) und Jacken, dass es aussehen würde wie in einer Boutique, wenn ich alle Sachen gemeinsam arrangieren würde.
Bei Beautysachen ist es übrigens Nagellack, vor allem in Pink - seit ich aber viele Sally Hansen-Lacke geschenkt bekommen habe, bin ich etwas abstinent geworden.
Gehst Du mit Liste einkaufen oder stöberst Du lieber?
Ich bin ein Listen-Mensch und checke ständig meinen Kleiderschrank, ob ich was brauche, z.B. weil etwas kaputt ist. Richtig gute Käufe angeht finde ich aber meist nur, wenn ich nicht suche, sondern wenn ich stöbere. Eine gute Mischung aus beidem also!


Kaufst Du meist aus Gewohnheit nach oder probierst Du ständig neues?
Ich beantworte das mal markenbezogen: ich probiere alles aus, egal ob es Läden sind, die ich eigentlich nicht mag, oder Ecken meiner Lieblingsgeschäfte, in denen ich noch nicht war.
Ich kaufe bei Pimkie (ist gar kein Tussenladen mehr), bei Strauss Innovation (hat nicht nur Einrichtungskram) und gehe auch in die Kinder-/Männer-/Übergrößenabteilung. Überall habe ich schon Sachen gefunden, die ich über alles liebe und die ich nicht bekommen hätte, wenn ich bei den alten Gewohnheiten geblieben wäre.

 
Teuer = besser? Bevorzugst Du High-End oder Drogerie? Oder vielleicht eine bunte Mischung? Gibt es eine Schmerzgrenze für den Preis eines Produkts?
Ich habe an Kosmetik beides zuhause und bin sowohl mit Highend (Mac), als auch den Drogerieprodukten zufrieden. Ich bin auch ein kleiner Lippenstift-Suchti, und da kaufe ich nur Highend, wenn ich einen Gutschein habe - 30€ sind too much!
Bei Klamotten ist es ähnlich: ich sehe irgendwie nicht ein, viel Geld auszugeben, sofern die Qualität nicht stimmt. Falls doch, kommt es auf den aktuellen Kontostand an :)


Beeinflussen dich Posts, Reviews oder Testberichte auf Blogs, um ein Produkt zu kaufen?
Ganz klar ja! Bevor ich mir Kosmetik kaufe, werden Blogs und Youtube durchforstet. Aber auch bei Klamotten können mich Posts anfixen, da geht es meist sogar noch schneller..


Liest du dir vor dem Kauf die Inhaltsstoffe der Produkte durch? Bevorzugst du Naturkosmetik oder konventionelle Kosmetik?
Auf Silikone in der Haarpflege verzichte ich und Creme kaufe ich nur ohne Duftstoffe. Wenn es das, was ich möchte, als Naturkosmetik gibt, kaufe ich es. Gerne mag ich z.B. das Mineralpuder von Alverde, ohne es möchte ich mich nicht schminken müssen :) 
Bei Kleidung achte ich penibel darauf, dass keine oder nur wenig Kunstfasern enthalten sind.

 
Sprechen dich die Limited Editions mehr an als das Standardsortiment? Besitzt du Back-ups von Produkten, weil sie z.B. limitiert waren?
Bei Beautyprodukten stört mich gerade die Limitierheit! Wenn ich etwas nachkaufen möchte, geht es nicht mehr. Ich habe aber ein Produkt aus einer LE, den MAC Everything That Glitters Nagellack.  Bei Klamotten finde ich LEs gut, denn so hat nicht jeder dasselbe an :)
Back-Ups kaufe ich nicht, weil ich Angst habe, dass die Sachen dann schlecht werden und ich umsonst Geld ausgegeben habe. Ich habe allerdings ein Schuh-Backup von den Görtz Pistol-Boots, weil ich das Paar mal sehr günstig bekommen habe :)
  

Wie sieht es mit eurem Kaufverhalten aus?
Ich tagge Who's Georgina, Fiebermädchen und Fashionfreakwithheart und würde mich freuen, wenn jeder mitmacht, der möchte! Auch als Leser könnt ihr gerne in den Kommentaren den Tag oder Teile davon beantworten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.