Donnerstag, 8. August 2013

Trendwatch: Nineties-Comeback

via Pinterest von HipstersForSisters
Die 90er sind zurück, zumindest, wenn man sich einmal auf der Straße umschaut. Für Modekenner und Fashionistas ist das Phänomen der wiederkehrenden Mode natürlich nichts neues. Trends entstehen, verschwinden nach einiger Zeit wieder und sind in etwas abgewandelter Form einige Jahre später wieder in den Kleiderschränken zu finden. Jetzt sind die 90er Jahre dran, ob man es mag oder nicht. Neongrelle Farben, bauchfreie Shirts und Schuhe mit hoher Plateausohle sind wieder da!

Nicht erst seit gestern sind die Taschen aus den 90ern wieder tragbar. Vor allem Rucksäcke sieht man seit einigen Jahren wieder auf den Rücken von modebewussten Menschen, natürlich jetzt mit praktischem Laptopfach und in aktuellen Trendformen und -farben. Ganz soweit ist da zum Beispiel die gute alte Bauchtasche noch nicht. Wer sich traut, trägt diese einfach lässig über der Schulter.
via Pinterest von SoEllis

Auch wieder auferstanden sind Jeansjacken und Jeanshemden. Lange Zeit verpönt, sind sie jetzt kombiniert mit dunklen Skinny Jeans oder bunten Röcken wieder absolut tragbar. Zur Jeansjacke passen Grunge-Hemden und klobige Boots a la Kurt Cobain.

Als das genaue Gegenteil dieser Bewegung kann man wohl die Boybands der 90er und Britney Spears sehen, die in diesem Jahrzehnt ihre beste Zeit hatten. Diesen Look findet man heute in Collegejacken und den bauchfreien Tops wieder, wenn auch anders kombiniert und weniger ‚girly‘.

Die Liste der modischen Tops und Flops der 90er kann man wohl unendlich weiterspinnen. Mode bleibt in Bewegung und Stile kehren in neuen Kreationen zurück. Mehr Trendreports und tolle Stylingtipps gibt es auf Fashionchick.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.