Dienstag, 18. Juni 2013

Labelwatch + Verlosung: Armed Angels

Ihr habt bestimmt schon mal von Armed Angels gehört, oder? Das Label verkauft fair produzierte, ökologisch hergestellte Mode, die in Richtung Streetwear geht. Weil ich die Sachen und die Philosophie richtig gut finde, möchte ich euch Armed Angels vorstellen und sie so unterstützen und bekannter machen.

Angefangen hat alles 2007 mit nur sechs verschiedenen T-Shirts, inzwischen ist die Produktpalette für Männer und Frauen gewachsen. Es gibt neben bedruckten T-Shirts auch Hosen, Röcke, Kleider, Hoodies und Longsleeves zu kaufen.
Die Philosophie von Armed Angels beinhaltet sechs Punkte: ökologische und faire Herstellung der Produkte, Nutzung recycelter Rohstoffe, nach Möglichkeit Vermeidung tierischer Bestandteile, soziale und lokale Produktion am Sitz des Herstellers.

Alle diese Punkte sind richtig gut und fördernswert! Ich kaufe ja nur noch qualitativ hochwertige Kleidung (Warum? Klick!), also finde ich die Nutzung von Baumwolle schon mal super. Was mir noch besser gefällt: die lokale Produktion ohne viele Zulieferer (beim Suchen habe ich die Herstellungsländer Portugal, Japan, Türkei und Marokko gefunden).

Damit ich euch die Sachen auch mal getragen zeigen kann, bekam ich ich das T-Shirt Olivia und die Shorts Reese zur Verfügung gestellt, um mit ihnen ein Outfit zu stylen. Ich habe mich sofort in die beiden Teile verliebt, nicht nur wegen ihrer tollen Qualität (superweiche Baumwolle!), sondern auch wegen der perfekten Passform und nicht zuletzt wegen des Bubikragens :)


Ich habe zwei Outfits fotografiert, eins "pur" nur mit den beiden Teilen, ein anderes mit Bikerjacke und Pistol Boots, das eher in die rockige Richtung geht und das Niedliche des Bubikragens brechen soll.


Und zum Schluss noch was Tolles: ihr könnt das Shirt "Jane Scribble" in einem wunderschönen blaumelierten Farbton in Größe S gewinnen!










Was müsst ihr dafür tun?

- Kommentar unter diesem Post mit Kontaktmöglichkeit hinterlassen
- verratet mir, welchen Punkt der sozialen Philosophie von Armed Angels ihr am besten findet (klicken zum Nachlesen)
- Teilnahme nur mit Wohnsitz in Deutschland
- Gewinnspiel läuft vom 18.06.13 bis 25.06.13

Edit: das Gewinnspiel ist beendet, gewonnen hat Christina.

Kommentare:

  1. Freut mich sehr, dass dir das Outfit gefällt :) Btw, ich habs dir zusammengestellt ;)
    Liebst Julia
    http://bienvenudansmarealite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das ist ja cool :)
      Hast du sehr gut gemacht!

      Löschen
  2. Es ist ganz furchtbar zur Zeit: Überall wunderschöne Sachen zu lächerlichen Preisen und jedes mal, wenn ich irgendetwas ganz toll finde, steht "100% Polyester" auf dem Etikett und ich muss es gebrochenen Herzens wieder zurückhängen, haha.
    Find ich super, dass AA ausschließlich gute Materialien verwendet und auf eine einigermaßen faire Produktion achtet, dafür sind die Preise auch gerechtfertigt.. bei einer gewissen spanischen Modekette mit Z liest man ja größtenteils "100% Plaste, produziert in Bangladesch" und bezahlt trotzdem 70€ für. Leider ist das alles im Shop gar nicht mein Stil :( (Ich möchte auch nicht am Gewinnspiel teilnehmen)

    Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich finde die Sachen des Labels sehr schön. Am besten finde ich die faire Herstellung. Aber auch der Umstand, dass Armed Angels einen sozialen Beitrag leistet, macht sie sehr sympatisch.
    LG Christina
    ReikiBliss (at) outlook.de

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.