Freitag, 21. Juni 2013

in eigener Sache: wie ihr truly madly deeply verfolgen könnt (das Ende von Google Friend Connect)

Heute habe ich eine kleine Bitte an alle meine Leserinnen und Leser: wenn ihr meinen Blog momentan über den Google Reader bzw. Google Friend Connect lest, bitte beachtet, dass beide Dienste am 1. Juli eingestellt werden.

Ihr könnt meinen Blog auf Bloglovin verfolgen, das ist ganz einfach (klick) und ihr könnt die Blogs so sortieren, wie ihr es wollt.
Ich nutze Bloglovin, seit es die Plattform gibt und bin sehr zufrieden. Wenn ihr also einen Reader nach GFC sucht, kann ich euch Bloglovin nur empfehlen.
Follow on Bloglovin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.