Freitag, 8. Februar 2013

Bilder der Woche: Dänemarkurlaub

Ich bin zwar noch nicht zurück in Deutschland, habe aber trotzdem schon den Post mit den schönsten Bildern der Woche für euch.Ich habe sie etwas thematisch sortiert, die jeweiligen Erklärungen stehen unter den Bildern.
Ich hoffe, ich treffe mit dem Post euren Geschmack und erfülle so gleichzeitig einen Wunsch aus dem "Was wollt ihr auf dem Blog lesen?"-Post.
Landschaftsaufnahmen

Die Wellen und die wogenden Gräser oben sind an "unserem" Strand aufgenommen worden, die drei übrigen Bilder an der Burgruine Kalø, einer alten Wikingerfestung aus dem 13. Jahrhundert. Man wandert über eine gepflasterte Furt (Bild 1) zu der Insel, auf der die Ruine gelegen ist. Kalø bietet Fotografie-Möglichkeiten en masse, ich habe alleine dort 100 Bilder gemacht :)

"Kulturbilder"
Wir hatten schon im Voraus erfahren, dass in der Stadt Århus im dortigen Kunstmuseum eine Sonderausstellung über Edvard Munch stattfindet - für Skandinavienfans wie meine Familie und mich also ein Must-See! Wir mussten zwei Stunden auf den Einlass warten, in denen wir das übrige Museum erkundeten.
Das ARoS ist an sich auch einen Besuch wert, schon alleine wegen der begehbaren Regenbogengalerie auf dem Dach.

Kirchen
Wer Dänemark kennt, weiß auch um die schönen Kirchen, die es dort gibt. Ich bin nicht religiös, aber ich gehe gerne in Kirchen, weil ich die Architektur bewundere. Daher zog es mich (uns) in die Rundkirche von Thorsager, welche die einzige Rundkirche von Jütland ist (und eine von 7 in ganz Dänemark).

Århus
Die Altstadt von Århus erkundeten wir trotz kaltem Wetter noch nach dem Museumsbesuch und wurden nicht enttäuscht: wir entdeckten eine bezaubernde Innenstadt mit vielen kleinen Häusern und wundervollen Läden.
Ich bin also ganz touri-mäßig durch die Gassen gelaufen und habe jedes noch so kleine Detail festgehalten, sehr zur Freude der Bevölkerung. Als ich die Treppe (Bild 1) fotografierte, gingen Passanten extra wieder hoch und versteckten sich, damit mein Bild nicht gestört wird - in Berlin UNDENKBAR!

Kommentare:

  1. Ich will auch unbedingt nach Dänemark :)) vorallem wenn ich solche tollen Bilder sehe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)

      Kleiner Tipp: ich kann nur empfehlen, im April/Mai zu fahren, da ist noch kein Sommertourismus, also hat man im Prinzip vieles für sich alleine - im Sommer wäre es mir an manchen Stellen zu überlaufen.

      Löschen
    2. Oh okay! :) Dänemark hat auch wirklich einiges zu bieten und wenn ich diese Bilder sehe werde ich schon wieder schwach. Deswegen habe ich fix auch mal schnell geschaut für eine Unterkunft und irgendwie bin ich bei Ferienwohnungen hängen geblieben. (Ist doch ganz nett sein eigener "Hausherr" zu sein.)
      Wo bist du denn in der Zeit untergekommen bzw. kannst du mir da vielleicht einen Tipp geben? Wäre ich wirklich sehr dankbar drüber, denn ich habe bisher nur auf dieser Seite ( http://www.ferienwohnungen.com/daenemark/ ) etwas gescheites gefunden und irgendwie gefallen mir persönliche Empfehlungen immernoch am besten! :)

      Viele Grüße,
      Jule

      Löschen
    3. Hey Jule,

      also wir buchen unsere Ferienhäuser immer über Dancenter, Dansommer (hat die etwas teureren Angebote) oder Novasol.
      Da gibt es zwar nicht explizit Ferienwohnungen, aber du kannst dich ja mal nach kleinen Häusern umsehen!
      Mit diesen Anbietern haben wir nur gute Erfhrungen gemacht, und wir machen seit über 15 Jahren Urlaub in Skandinavien (immer Dänemark im Winter, im Sommer Norwegen).
      Wenn du noch mehr Fragen hast, kannst du dich gerne nochmal melden.

      Liebe Grüße!

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...