Dienstag, 12. Februar 2013

getestet: Glossybox Februar 2013 [Valentine Edition]

Als monatliches Beauty-Special gibt es heute wieder einen Glossybox-Post. Die Box kommt diesen Monat übrigens schon etwas früher, weil sie unter dem Motto des Valentinstages steht und deshalb pünktlich zum 14.02. angekommen sein soll. Ich habe meine gestern erhalten und - wie immer - ausgepackt, als gäbe es nicht Wichtigeres :) 

Die Box kommt diesen Monat in einem dunkleren Rosa und Lackoptik mit Schleifenaufdruck daher, die Verpackung erfüllt das Motto also schon mal vollstens und wird bald einen erneuten Einsatz als Geschenk-Box haben.
In meiner Box waren enthalten:

Die Biodroga Institut Spa Sensation Rich Body Cream, die super riecht und aus diesem Grund schon großflächig ausprobiert wurde! Eine Bodylotion, die mich (nach der von Kiehls aus einer der letzten Boxen) sofort begeistert hat und bei der ich mir einen Nachkauf vorstellen kann.
29 g Probe (Originalprodukt 150 ml für 36,00€)

Die Castille Liquid Soap von Dr. Bronners Magic Soap ist, wie der Name vermuten lässt, eine Flüssigseife. Hergestellt wird sie von einem Familienunternehmen nach alter Rezeptur und nur aus Bio-Rohstoffen.
Originalprodukt (59 ml für 3,50 €)

Die Collagen&Aloe Vera Hydro Maske von Etre Belle Cosmetics soll den Teint erfrischen und strahlen lassen. Weil meine Haut im Winter immer sehr trocken ist, wurde sie gestern Abend als Ausgleich dazu benutzt. Sie hat meine Haut gut gepflegt und vor allem weder Rötungen, noch Spannungsgefühle hervorgerufen, die ich sogar bei Pflegemasken manchmal habe.
Probe (Originalprodukt 10 Masken + Serum für 30,80€)

Auch diesen Monat gibt es mit dem Lip Duo, einer Kombination aus Lippenstift und Lipgloss, wieder ein dekoratives Produkt von Model Co. Die Farbe ist leider (wieder) gar nicht meins, aber ich weiß schon, wem ich damit eine Freude machen kann. Witzig: der integrierte Spiegel.
Originalprodukt (30,00 €)

Das Shortsexyhair Shatter Finishing Spray von Sexy Hair ist laut Beschreibung ein Gelfestiger zum Sprühen, der auch wie ein Haarspray wirken soll. Beim ersten Testsprühen fallen die silbernen, dezenten Glanzpartikel auf. Das Produkt klingt interessant und wird ausprobiert.
Originalprodukt (125 ml für 17,95 €)

Als Goodie gab es ein Probe des Valentino-Duftes "Valentina". Nett, riecht gut, Name passt zum Motto - kommt in die Handtasche.


Fazit:
Meine Box ist wieder mal sehr pflegelastig, aber vielleicht bekomme ich ja irgendwann eine mit toller dekorativer Kosmetik. Bis dahin tröstet mich dieses Mal aber die Spa Sensation Bodylotion und der Sprühfestiger darüber hinweg :)
Wert der Box ist ca. 55€, also sehr gut für 15€ Bestellpreis.

Die Box wurde mir von Glossybox kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Toll ich hab statt dem Haarspray ne Antifalten-Creme bekommen :D Der Duft gefiel mir am besten...

    LG
    stylebudget

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achje, na über eine Antifaltencreme hätte ich mich auch nicht gefreut.. allerdings hat man so ein schönes Geschenk für seine Mutter, meine jedenfalls freut sich immer, wenn sie was aus meiner Glossybox abbekommt :)

      LG

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...