Donnerstag, 24. Januar 2013

nail of the day: MAC "Everything that Glitters" [ + new in: Sally Hansen]


Den "Everything that Glitters"-Nagellack aus der Glamour Daze Limited Edition von MAC hatte ich Anfang Dezember am MAC-Counter entdeckt und mich sofort verliebt. Damals war aber leider nur noch der Tester da, der Lack selbst war ausverkauft.
Auch im Internet sah es zuerst schlecht für mich aus, aber der Weihnachtsmann hat es scheinbar trotzdem geschafft, noch eine Flasche aufzutreiben :)

Der Lack soll zwar nicht billig sein (hat mir der Weihnachtsmann erzählt), aber dafür sieht er wunder-wunderschön aus und hält mich Base- und Topcoat auch ziemlich lange, ohne abzusplittern (bei mir 4-5 Tage). Ich trage ihn übrigens mit 2 Schichten auf, weil er mir mit einer Schicht an manchen Stellen noch zu durchsichtig ist.
Falls er noch irgendwo zu bekommen sein sollte: Kaufempfehlung! Wer ihn nicht mehr bekommt: der "The Black Knight" von Butter London kostet genau soviel und sieht fast exakt so aus (war mein Backup-Plan für den Fall, dass ich MAC nicht mehr bekomme).


Übrigens konnte ich mich beim Fashionbloggercafe mit Lacken von Sally Hansen eindecken, weil ich bis zum Ende um 18 Uhr da war und die PR-Mädels "die ganzen Lacke nicht wieder mitschleppen" wollten, also durfte man sich soviel nehmen, wie man wollte. Nun ja, da habe ich mich dann nicht zweimal bitten lassen :)

Kommentare:

  1. Haha, die haben ja Probleme :) Good for you!

    AntwortenLöschen
  2. ach neeeein, wär ich mal länger geblieben ^^

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...