Mittwoch, 5. Dezember 2012

Yes or No: neue Brille?

Da ich momentan, wie schon berichtet, immer noch vor mich hinsieche, habe ich erfreulicherweise etwas mehr Zeit für Dinge wie Lesen von Nicht-Uniliteratur (wenigstens etwas). Lesen ohne Brille geht, Lesen mit Brille geht sogar noch besser! Wer meine Outfitposts kennt, hat mich dort allerdings noch nie mit Brille gesehen - obwohl ich theoretisch eine tragen müsste.

Ich habe zwar "nur" -0.75 Dioptrien (könnten inzwischen auch schon mehr sein), aber die reichen, damit ich ab und an die Augen zusammenkneifen muss, um das eine oder andere scharf sehen zu können. Meine jetzige Brille habe ich mir zu Beginn meines Studiums, also vor knapp 4 Jahren machen lassen. Mittlerweile langweilt sie mich, vor allem den Halbrand finde ich irgendwie spießig.
Da ich ja momentan nicht selbst zu einem Optiker gehen kann, habe ich mich mal online bei Misterspex umgesehen und mir folgende 6 Modelle rausgesucht:
Bilder via Misterspex

Ich habe bewusst keine schwarzen Modelle genommen, weil ich auf keinen Fall eine Nerdbrille a la Ray Ban haben möchte, das wäre mir für den Alltag too much. Die ersten 4 braunen finde ich alle ganz schön, frage mich allerdings, ob sie nicht zu sehr Clubmaster-mäßig geschnitten sind und so gerade das, was ich nicht möchte, doch sind (eine Nerdbrille).
Außerdem: das Tortoise-farbenes Gestell könnten böse Zungen mir als verkapptes Hipstertum auslegen, oder?

Brille Nummer 5 fand ich beim Aussuchen noch ganz nett, inzwischen beschleicht mich aber beim genaueren Ansehen und in Überlegung der Kombination mit meinen Haaren der leise Verdacht des Tantenhaften...
Modell 6 gefällt mir momentan am besten, obwohl mir bewusst ist, dass ich mich durch das lila Gestell sehr festlegen würde. Andererseits ist es ein dunkles lila (eher aubergine) und somit eigentlich doch gar nicht so auffällig, oder?

Wie auch immer, jetzt seid ihr gefragt: welches Modell gefällt euch am besten bzw. welches Modell, denkt ihr, würde mir am besten stehen?

Kommentare:

  1. Also ich würde eher eine der ersten 4 nehmen. Die 5 sieht etwas spießig aus und die letzte ist durch das dunkle lila auch schon fast wie eine Nerdbrille.
    Die 2 oder 4 würde dir glaube ich ganz gut stehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die zweite finde ich auch ganz gut, obwohl da die Farbe etwas mehr ins rotbraune (wie bei der dritten) gehen könnte, dann wäre sie perfekt :)
      Danke für deine Meinung!

      Löschen
  2. Hmm, ich find es ganz, ganz schwer so etwas entscheiden zu wollen, ohne die Brillen anprobieren zu können. Auch wenn ich den Umstand verstehe :)
    Ich war für meine letzte Brille 4 Stunden lang beim Optiker, für eine Komplett-Beratung und Anpassung und wusste auch ungefähr, was ich wollte, aber man stellt vor Ort auch ganz schnell fest, welche Formen denn überhaupt passen und welche nicht!
    Und ich bewundere Dich dafür, dass Du es mit -0,7 problemlos durch den Alltag schaffst. Ich hab auch nur -0,5 und -0,7 und ohne Brille geht gaaaaaaaar nichts! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also problemlos ist so eine Sache :) Ich hab aber auch ein schlechtes Gewissen deswegen, aber ich mag mich halt ohne Brille mehr als mit...

      Löschen
  3. Ach ja und Nummer 1 & 4 finde ich schick :)

    AntwortenLöschen
  4. Spontan hat mir Brille Nr. 6 ganz gut gefallen, aber irgendwie würde ich keine der Brillen nehmen. Hm.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Letzten Endes habe ich mich auch für ein Modell von meiner Optikerin entschieden, voila:
      http://www.tmdfashion.com/2013/03/anprobiert-neue-brille.html

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...