Sonntag, 2. Dezember 2012

where have you been?

Wer sich vielleicht gewundert hat, warum ich seit fast einer Woche nichts von mir hören lassen habe, dem sei gesagt, dass ich seit Mitte der Woche wirklich fies hohes Fieber habe und mich quasi auf Zombies Fußspuren bewege - dementsprechend gering bis nicht vorhanden waren meine Möglichkeiten, zu bloggen.

Neben ca. 250 ungelesenen Posts bei Bloglovin wartet auch noch Unizeug auf mich, daher habe ich heute nur ein Bilder eines Geburtstages aus dem letzten Monat rausgesucht, weil ich Essensbilder (besonders von Kuchen) selbst so gerne mag :)
Die Muffins habe ich selbst gebacken, den Kuchen meine Oma (sie macht den besten Quark-Sahne-Kuchen mit Eischnee ever!).

Also, falls es hier noch eine Zeitlang ruhig bleibt (oder nur Bilderposts kommen), ich befinde mich auf dem Wege der Besserung, aber man soll ja den Tag nicht vor dem Abend loben...

Kommentare:

  1. Der Obstkuchen sieht phänomenal aus! :)
    Gute Besserung, ruh Dich schön aus :)

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...