Freitag, 7. Dezember 2012

gekauft: H&M x Maison Martin Margiela Invisible Wedge Pumps

Die schlechte Nachricht zuerst: meine kleine Krankheit hat sich als Lungenentzündung entpuppt, weshalb ihr wohl noch längere Zeit auf Outfitposts verzichten müsst. Ja, und da mich gute Wünsche immer aufbauen, mache ich hier ein wenig Fishing for Gute Besserung :)

Nun aber zum eigentlichen Anlass dieses Posts: da ich die letzten Tage ans Bett gefesselt war, ist mir nicht entgangen, dass H&M die Stücke aus der Designer-Kooperation mit Maison Martin Margiela (die mich eigentlich kein Stück interessiert hat) geradezu wahnsinnig reduziert hatte. Beim Durchklicken blieb ich dann an dem einzigen Teil hängen, was mich im Vorfeld der Kollektion schon in den Previews gereizt hat: die Invisible Pumps.

Ich war sofort wie elektrisiert: schwarz, Lack, komplett aus Leder, durchsichtiger Absatz. Einzig die 10 cm Absatzhöhe ließen mich zögern, aber immerhin könnte man die Schuhe ja im schlimmsten Fall zurückschicken. Gedacht, getan und dank eines genialen Rabattcodes konnte ich die guten Stücke statt für reduzierte 70€ für für 52€ bestellen (Originalpreis: 200€).
Als sie gestern ankamen, wusste ich quasi nicht, wie mir geschah - ich würde sagen, ich wurde vom Blitz getroffen (ja, Kitsch, ich weiß, aber es passt!).
Ich hatte noch nie ein Paar Schuhe in der Hand, was so perfekt ist: die Verarbeitung, das Material (alles aus Leder: Sohle, Innen- und Außenmaterial), der Schnitt - es passt einfach alles! Natürlich ist der Acrylglas-Absatz nicht jedermanns Sache, aber ich finde ihn wirklich genial (ich meine, es gab auch vor ein oder zwei Jahren schon mal so einen Trend unter Bloggern). Falls jemand überlegen sollte, die Schuhe auch zu bestellen: tut es! Ihr werdet es nicht bereuen!

Die Schuhe riechen nach feinstem Leder und tragen sich himmlisch. Ich hätte nie gedacht, dass 10 cm so leicht zu "bezwingen" sind, aber mit diesen Schuhen ist das selbst für mich leicht (meine bisher höchsten Schuhe haben übrigens knapp 8 cm). Da ich ganz fiese Minifüße habe, muss ich dünne Einlagen reinlegen, aber sonst fallen die Schuhe größengenau aus.

So, genug der Lobeshymnen, ich freue mich derweil weiter über meinen ersten "teuren" Kauf seit Monaten und frage euch: gefallen euch die Schuhe oder sind sie euch zu ausgefallen?

Falls jetzt jemand "ich will auch!" schreien sollte: hier entlang (Daumen drücken, schwarz ist momentan ausverkauft) und den Code "9910" eingeben, der rabattiert auch Sale-Artikel um 25%. Momentan sind auch andere Margiela-Artikel im Sale, also Schnäppchenjäger aufgepasst :)

Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich habe die Ankle-Boots mit transparentem Absatz im Visier, aber ich glaube ich hätte nicht so lange drüber nachdenken sollen, sie sind schon weg! Vielleicht habe ich ja noch mal Glück :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab mir auch gedacht: jetzt oder nie, eh man sich ärgert!
      Am besten, du schaust mal nachts, falls du mal irgendwann lange wach bist, dann könnte wieder aufgefüllt sein!

      Löschen
  2. boah, shit, und schon wieder zu spät! ich hab mit denen geliebäugelt, aber sie waren mir einfach zu teuer :( du glückliche!!!

    AntwortenLöschen
  3. Sobald die Deluxeblogger sich bei "exklusiven Pressale-Events" eingedeckt haben, landen die neusten Designerkollektionen von H&M in der Ramschecke xD Ich fand die gesamte Kollektion untragbar und überteuert, mit diesen Pumps habe ich im Sale aber auch schon liebäugelt. Mit Rabattcode ist es auch preislich in Ordnung.. aber so kurz vor Weihnachten noch einen so unnötigen Kauf (Hallo 100 Paar Pumps zuhause!)? Naja, jetzt sind die sowieso ausverkauft :) Aber Glückwunsch an dich und gute Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also zuerst mal danke für die Besserungswünsche, das ist mir am wichtigsten :)

      Zu den Schuhen: also ich habe auch zuerst hin und her überlegt, ob ich sie überhaupt bestellen soll, und dann aber irgendwie gedacht, warum eigentlich nicht.. und ich habe genau 2 Paar schwarze Pumps (ja, ich bin da eher so der qualitätsversessene Typ..), daher dachte ich mir, dass ein derart cooles Paar nicht schaden könnte.

      Was den Rest der Kollektion angeht: fand ich von vornherein furchtbar! Auch diese Candy Bag - ich bin mir ganz sicher, dass die in der nächsten Saison von all den Bloggern, die sich darauf gestürzt haben, vielleicht noch 2 tragen werden. Ansonsten: hat man halt so rumliegen, nech? Aber sie könnte noch "das It-Piece" bei der nächsten Berlin Fashion Week sein (möchte ich wetten).
      Komisch eigentlich, dass alle so auf diese Tasche abgefahren sind statt auf die Schuhe, hätte ich im Vorhinein ganz anders erwartet...

      Löschen
  4. Die sehen toll aus. Leider war ich damals auch viel zu spät dran.

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...