Mittwoch, 12. Dezember 2012

decoration of the day: christmas tree

Durch mein krankheitsbedingtes Rumgesitze zuhause bin ich dazu gekommen, meinen eigenen Weihnachtsbaum zu schmücken. Normalerweise ist es bei uns Tradition, den Baum erst am 24.12. früh zu schmücken, dafür bleibt er immer bis weit in den Januar stehen.
Dieses Jahr haben wir uns aber entschieden, diesen Brauch zu beenden, weil es einfach komisch ist, den Baum so lange stehen zu haben, außerdem nadelt er mit der Zeit einfach zu sehr :)

Nachdem ich letztes Jahr einen fast obszön großen Weihnachtsbaum hatte (wodurch ich gezwungen war, mein halbes Zimmer umzuräumen), habe ich jetzt einen Baum, der wirklich eine passende Größe für den Raum hat. Ich habe mich dieses Jahr für goldene und rote Kugeln entschieden und die silbernen im Karton gelassen. Eigentlich hätte ich gerne violette Kugeln - vielleicht kaufe ich welche im Sale nach Weihnachten, um mal auszuprobieren, ob sie mir am Baum auch gefallen :)

Kommentare:

  1. Wir holen unseren Baum dieses Jahr auch schon etwas früher weil wir zur Familie fahren und es sich wegen 1-2 Tagen einfach nicht lohnen würde :D

    AntwortenLöschen
  2. Ja, sonst ist es einfach schade um den Baum, oder?

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe weihnachtsdeko <3 das ist dann immer so gemütlich :)


    CHANEL & OPI Giveaway !!!
    http://fashionluvbynicole.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...