Mittwoch, 31. Oktober 2012

truly madly deeply 2.0 [neues Layout|

Manchmal überkommt es einen, man möchte alles verändern, Neues schaffen und so weiter - kennen sicher alle von euch!

Ich mochte mein altes Layout wirklich sehr, aber das Problem daran war, dass ich es komplett selber zusammengecodet habe, weshalb man nichts über den Layout-Editor ändern konnte, sondern immer nur per HTML.
Weil ich aber immer ganz gerne an den Widgets oder kleinen Einstellungen rumfummle, habe ich mich jetzt für eine normale Vorlage entschieden und die meinen Vorstellungen angepasst. Endlich gibt es auch bei den Standard-Vorlagen 2 Randspalten!


Ich kann nicht garantieren, dass alles so bleiben wird, aber an sich bin ich erstmal ganz zufrieden. Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich einen neuen Header gestalten, aber auch der ist nur zur Probe und wird vielleicht noch etwas verändert.

Und, wie gefällt es euch? Anregungen oder Tipps anyone?

Kommentare:

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...