Sonntag, 5. August 2012

020812

Top + Bikinitop H&M Men, Shorts Pimkie, Schuhe Birkenstock Gizeh, Nagellack Essie (Off the Shoulder)

Weil ich meine Outfit-Posts in letzter Zeit ziemlich vernachlässigt habe, habe ich mich trotz der Hitze zusammengerissen und mein Outfit von letztens fotografiert, um euch mal eines meiner Outfits für heiße Tage zu zeigen.
Ich schnappe mir bei über 28° nur eine Shorts, werfe ein Top über und ziehe meine momentanen Lieblingssandalen an, die Gizehs von Birkenstock. Sie sind sehr sehr bequem und ich fühle mich auch nicht komisch, sie in der Öffentlichkeit zu tragen (früher hatte ich immer Bedenken, weil ich Birkenstocks als Badelatschen angesehen habe)..

Das Top ist aus einer der letzten H&M Fashion Against Aids-Kampagnen und eigentlich für Männer, aber ich liebe das leicht durchsichtige mit dem Paisley-Muster, und vor allem den tiefen Ausschnitt an den Armen! Es ist übrigens das Top, zu dem ich immer als erstes greife, wenn es sehr warm ist, einfach weil es so schön um den Körper flattert :)

Kommentare:

  1. Die Shorts sind ja wunderschön...! Vllt. könnte man das mal selbst machen, also Spitze auf dunkle Shorts. ;)
    Grüße, lici

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich hatte schon überlegt, ob ich auf eine hellere Jeansshorts weiße Spitze nähe, könnte einen schönen Kontrast zum Denim geben..

    AntwortenLöschen
  3. Haha, die Sache mit den Birkenstocks... ich hab mich mit meinen jahrelang nur auf Hunderunden durch die Pampa getraut. Bin jetzt aber in eine neue Stadt gezogen, hab noch kein Öffiticket und lauf entsprechend viel zu Fuß... da sind Birkenstocks echt unschlagbar. Inzwischen muss ich mich fast zwingen, für "schick" mal andere Schuhe zu tragen, obwohl ich schon oft komische Blicke ernte (ich hab nämlich die uncoolen, die mit den zwei Laschen).

    AntwortenLöschen
  4. Also uncool würde ich die generell nicht nennen, kommt halt darauf an, wie man sie in ein Outfit einbaut - aber trotzdem fühle ich mich manchmal immer noch komisch, die anzuziehen. Man erkennt sie halt am Fußbett, aber spätestens seit ich letztens eine 4stündigen Fototour (mit sehr viel Laufen) im Flughafen Tempelhof mit den Gizehs an den Füßen durchgehalten habe, ziehe ich sie nur noch an!

    AntwortenLöschen
  5. Naja, klar kommt es auch darauf an wie man Birkenstocks kombiniert. Aber komisch braucht man sich beim Birkenstock-tragen auf keinen Fall fühlen!Wenn man mal bei unseren Nachbarn in Italien, Frankreich oder den Niederlanden schaut-da trägt jeder Birkis. Und dass es gut auschauen kann beweist Du ja!!! Ich liebe auf jeden Fall meine und trage sie in der Freizeit so oft wie möglich!

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön :)
    Ich habe halt noch von früher das Bild im Kopf, so ökomäßig, aber wie gesagt, es hat sich gewandelt :)

    AntwortenLöschen
  7. Bin ja gespannt, ob der Winter bald mal aufhört und die Füße wieder in Birkenstocks entspannen dürfen....

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...