Donnerstag, 26. Juli 2012

Summer food: Coucous-Salat mit Wildlachs

Long time no see - ich hänge immer noch dem Urlaub hinterher, gelobe aber Besserung, was die Postfrequenz angeht!
Heute möchte ich euch ein sehr leckeres Essen vorstellen, was perfekt zum aktuell heißen Wetter passt: Couscous-Salat mit Wildlachs.

 Den Wildlachs bereitet ihr einfach mit den Gewürzen zu, die ihr gerne mögt - erlaubt ist, was gefällt! Ich habe ganz dem Geschmack meines Opas vertraut und ihm das Würzen überlassen, er hat Rosmarin, Thymian, Majoran und Estragon genommen.


Nun zum wichtigeren Teil, dem Couscous-Salat: zunächst sucht ihr euch verschiedenes Gemüse aus (natürlich auch nur das, was ihr mögt..). Meine Omi und ich haben uns beim Kochen für Paprika, Karotten, Mais, Aubergine, Zucchini und etwas Zwiebel entschieden, aber man könnte sicher auch anderes dazugeben.
Das Gemüse dünstet ihr in der Pfanne etwas an, bis es glasig wird, optional könnte man es auch leicht karamellisieren. Dann lasst ihr den (oder das?) Couscous nach Anleitung quellen (meist 5-6 Minuten) und hebt dann das Gemüse unter. Wir haben dann noch etwas Chiliwürze dazugegeben, aber Vorsicht mit der Menge :)

Man kann das Essen übrigens warm und kalt essen, wobei mir kalt lieber ist als warm (man isst ja anderen Salat auch nicht heiß, oder?) Vor dem Servieren noch etwas Basilikum über den Salat geben, das rundet den Geschmack schön ab - und guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...