Donnerstag, 31. Mai 2012

Esprit Store Opening Friedrichstraße

Wie ich gestern schon angekündigt habe, folgt heute der Post (meint: die Bilderflut) zur gestrigen Neueröffnung des neu gestalteten Esprit Shops in der Friedrichstraße.
Ich werde mal gar nicht drumherum reden, sondern lasse einfach mal Bilder sprechen!
 ein Paar Modecloseups - wie toll ist bitte das Missoni-Knockoff-Kleid?
 das Essen gestern war neben dem Shop definitiv das zweite Highlight - yummi Eis und außergewöhnlich weiche und saftige Kekse!
 Einrichtungs-Eyecandy und Basteln mit Esprit: Schlüsselanhänger und Blumentöpfe stylen!

meine Bastelausbeute - Blumentopf, Schlüsselanhänger und selbstbestempelter Jutebeutel

Als Special Guest trat Oliver Koletzki feat. Fran auf, die K. und mir den ohnehin sehr gelungenen Abend noch zusätzlich versüßt haben. Wem der Name auf Anhieb nichts sagt: ihr kennt bestimmt das Lied "The Devil in Me"!

Wer gerne vorbeischauen möchte: ihr findet den Laden in der Friedrichstraße Nummer 88/89, reinschauen lohnt sich schon alleine wegen der Inneneinrichtung und der Deko - mich spricht ein schön gestalteter Laden ja gleich an, selbst wenn ich nichts kaufe, möchte ich mich in einem Sop wohlfühlen (wer möchte das nicht?).

Ich kann mich zum Schluss nur vielmals bedanken: vielen Dank an Meire&Meire PR für die Einladung, an Esprit und das Service-Team für den schönen Abend und zum Schluss an K. für die vielen Fotos. Ich habe meine Kamera gestern einfach in ihre Hände gegeben und wie verrückt basteln können, während sie alles in Bildern festgehalten hat. Merci!

Mittwoch, 30. Mai 2012

190512

Top H&M, Shorts Zara

Heute will ich euch schnell ein Bild zeigen, was ich schon längst bloggen wollte, aber es immer vergessen habe. Den Namen "Outfitpost" verdient der Post zwar eigentlich nicht, weil es an dem Tag so heiß war, dass ich nur ein Minimum angezogen habe, und selbst in den kurzen Sachen war mir noch heiß.
Das Foto ist auf dem Hinterhof einer Fachhochschule entstanden, der mit seinen kaputten Fenstern, der alten Treppe und den hochgewachsenen Pflanzen wie verwunschen aussieht.

Heute war ich übrigens auf dem Opening Event des Esprit-Shops auf der Friedrichstraße und kann nur sagen: wann ist Esprit so cool geworden? Mehr dazu morgen, wenn ich alle Bilder gesichtet und sortiert habe.

Sonntag, 27. Mai 2012

duty call


Abschlussprüfungen fressen das Leben auf, und das, obwohl sie nicht mal dieses Jahr stattfinden werden. Hallelujah!

Samstag, 26. Mai 2012

250512

Jeans Pinkie (selbst gefärbt), Top H&M, Cardigan Kappahl, Ballerinas Buffalo, Schmuck fashionology

Gestern war es mir etwas zu kalt, um Shorts zu tragen, daher entschied ich mich für meine selbst gefärbte türkise Jeans, die trotz langer Beine auch sommerlich aussieht.
Was mir aufgefallen ist: mich haben auffüllig viele Leute gemustert, aber bloß weil ich eine bunte Hose anhatte? Eigentlich merkwürdig, da ich gestern mindestens 2 andere Frauen gesehen habe, die auch eine Hose in türkis getragen haben, aber was solls :)

Ich wünsche euch ein schönes, sonniges Pfingstwochenende!

Mittwoch, 23. Mai 2012

besser gehen

Presseverteiler sind ja etwas Schönes: so wurde ich von der lieben Kati auf den Onlineshop Bessergehen aufmerksam gemacht. Hinter dem Namen verbirgt sich der offizielle Shop der Marken Birkenstock, Birkis, Papilio, Tatami und den anderen Marken des gesunden Schuhwerks, wie ich es mal nennen möchte.

Ich besitze ja selbst ein Paar Papilios (meine Schätze mit dem Leopardenmuster), und ich trage sie jeden Tag. Im Winter waren sie mit dicken Socken perfekte Hausschuhe, jetzt sind sie natürlich, passend zum Wetter, offene Sandalen.
 meine Madrids von Papilio

Bessergehen veranstaltet übrigens am 30.06. in Köln eine Messe zum Thema "gesunde Schuhe", bei der es unter anderem auch eine Modenschau geben wird, bei der jeder, der sich vorher angemeldet hat und ein Paar Schuhe einer der genannten Marken trägt, mitlaufen kann. Als Preis winkt ein Gutschein für ein professionelles Photoshooting und 400€. Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass man "nur" in einem schönen Outfit laufen muss :)
Für alle Sparfüchse: es gibt vor Ort 15% Messerabatt auf alle Marken rund um Birkenstock (was sich bei den Preisen lohnen dürfte!).

Ich würde mir ja gerne noch ein neues Paar Birkenstocks in Lack zulegen, aber ich kann mich nicht recht entscheiden:
ein Paar des Modells Madrid in orange oder doch ein Paar braune Gizeh mit Zehensteg?



Dienstag, 22. Mai 2012

gekauft: H&M Trend Bandage-Bikini

Lange Nächte habe ich vor dem Laptop verbracht, immer auf der Jagd nach DEM Trend- und Bloggerbikini des Sommers. Ihr werdet das gute Stück der Firma H&M sicher schon das ein oder andere Mal auf Blogs oder auf Werbefotos gesehen haben. Ich habe es tatsächlich geschafft, den Bikini doch in meiner Größe zu ergattern und bin begeistert!

Das Oberteil ist richtig genial und lustigerweise bequemer als alle anderen Bikinioberteile, die ich habe - wahrscheinlich, weil es nicht mit Stäbchen verstärkt ist. Die abgesetzten Bänder halten übrigens alles dort, wo es sein soll :)
Die Farbe ist zwar nicht ganz ohne, aber da ich relativ schnell braun werde und schon etwas vorgearbeitet habe, stelle ich mich dieser Herausforderung gerne!


Wer sein Glück auch versuchen will: hier entlang für das Oberteil und für das Höschen!

Montag, 21. Mai 2012

210512

 Shorts H&M (selbst gefärbt), Bluse Vero Moda, Ballerinas Buffalo

Wow, heute waren fast 30°C, da traf es sich ja gut, dass ich wegen nicht fahrender S-Bahnen "gezwungen" war, zuhause zu bleiben - auf der eigenen Terrasse studiert es sich schließlich etwa 1000 Mal besser als in der stickigen, überheizten Unibibliothek, oder? Lediglich der zeitweise doch sehr starke Wind machte es mir schwer, immer alle Blätter festzuhalten.
Morgen soll es ja auch wieder so wunderbar werden wie heute, aber ich werde mich dann doch wieder aufraffen und meine Uni besuchen :)

Uhr Esprit, Schmuck fashionology.nl

Samstag, 19. Mai 2012

long time, no see

Mit Schrecken habe ich gestern festgestellt, dass mein letzter Post schon eine Woche zurückliegt.
Der Blog wird in nächster Zeit wohl öfter zurückstecken müssen, da ich mich auf mein erstes Staatsexamen vorbereite (was, wie erwartet, zeit- und kräftzehrend ist).
Nichtsdestotrotz werde ich versuchen, so oft zu bloggen, wie ich Zeit finde, wahrscheinlich öfter auch Nichtoutfit-Fotos.

Heute möchte ich euch mit einem Bild von einem Ranunkelstrauß erfreuen. Die einzelnen Blumen waren die Tischdeko auf einem Geburtstag, am Abend habe ich sie dann einfach als Strauß mit nach Hause genommen (ich finde es so schade, wenn man die Tischblumen einfach wegschmeißt und nehme sie immer mit!).

Freitag, 11. Mai 2012

110512

coated Jeans H&M, Shirt Pimkie, Lederjacke Cubus, Pistol Boots Akira, Tasche Vintage

Habe ich schon mal erwähnt, wie sehr ich diese Jacke liebe? Ich denke schon, die Frage ist eher rhetorisch gemeint... Genauso verhält es sich übrigens mit den Pistol Boots, ich bin jeden Tag, an dem ich sie aufgrund kühlen Wetters noch tragen kann, froh darüber.
Wäre es heute nicht sehr warm und schwül geworden, hätte ich das Outfit perfekt gefunden - so klebte die beschichtete Hose nur so an mir :)

P.S.: kleiner Reminder, ich habe noch 2 x 10 €-Gutscheine für MyParfuem, wer mag, kommentiert einfach hier!

Donnerstag, 10. Mai 2012

getestet: My Parfuem


Vor etwa zweieinhalb Jahren habe ich My Parfuem schon einmal unter die Lupe genommen und einen Testbericht veröffentlicht, damals stand das 2008 gegründete Unternehmen gerade am Anfang. Seitdem bekomme ich regelmäßig Updates, z.B. wenn neue Duftsorten ins Sortiment aufgenommen werden - zum Beispiel gibt es jetzt die Duftnote "frisches Gras", die ich gleich mal in mein Parfüm gemixt habe.

Ich durfte mir ein Eau de Parfum zusammenstellen, für das ich 9 Duftnuancen ausgewählt habe. Mischen geht ganz einfach: man kann entweder einen Dufttyp auswählen (z.b. romantisch, extravagant oder sportlich), nach dem man Vorschläge für zusammenpassende Düfte bekommt, oder man mischt einfach drauf los.


Ich habe mich für eine relativ ausgewogene Mischung aus blumigen und fruchtigen Duftnoten entschieden, und bin vom Ergebnis echt überrascht. Das Parfum riecht sehr pudrig (ich weiß eigentlich gar nicht wieso, vielleicht wegen der Tuberose?), erst beim zweiten Riechen kommt die schwarze Johannisbeere (mein Lieblingsgeruch und auch -geschmack!) zum Vorschein.

Die Herstellung geht übrigens, auch wenn jedes Parfum extra gemischt wird, sehr schnell! Ich habe Montag Abend bestellt und gestern war das Parfum da, also wurde es Dienstag losgeschickt. Wäre vielleicht auch noch was für den Muttertag (vielleicht mit Expressversand, dann kommt es auf jeden Fall an)!

Ich habe außerdem zwei einen Gutschein im Wert von je 10€ an euch zu vergeben! Wer teilnehmen möchte, hinterlässt einfach einen Kommentar mit seiner Emailadresse unter diesem Post und verrät mir, wie sein Lieblingsparfum heißt. Good luck!

Dienstag, 8. Mai 2012

080512

Jeans, Hoodie H&M, Lederjacke Cubus, Shirt Kraftklub, Pistol Boots Akira

Yay, heute gleich das Kraftklub-Shirt das erste Mal angehabt! Leider konnte ich die Lederjacke heute morgen aufgrund fieser Kälte nicht anziehen und musste stattdessen auf meinen Parka zurückgreifen, aber was solls - so hätte das Oufit eigentlich aussehen sollen.
Und mit etwas Daumen drücken und guter Hoffnung wird es ja hoffentlich bald wärmer...

P.S. wer findet denjenigen, der sich frech ins Bild geschmuggelt hat? Tipp: der Racker heißt sogar Strolch :)

Sonntag, 6. Mai 2012

left over from yesterday

Gestern Abend war ja endlich das langersehnte Konzert von Kraftklub - Bombe, kann ich nur sagen. Obwohl sie so ziemlich alle Lieder gespielt haben, kam es mir am Ende viel zu kurz vor! Aber ehrlich, sowas von genial, ich freue mich immer noch, wenn ich drüber nachdenke :)

K. und ich kamen gegen 19 Uhr an, genau richtig (die Columbiahalle war immerhin ausverkauft), um nur 5 Minuten an der Garderobe warten zu müssen und dann super Plätze in der Mitte zu ergattern. Heißt, die Frolleins hatten natürlich im Eifer des Gefechts vergessen, dass sie sich somit mitten in den (späteren) Mosh begeben hatten, was sie beim letzten Lied der Vorband (The World Domination - sehr geil!) schmerzlich erfahren mussten...
Nachdem wir den uns dann unauffällig aus dem Hexenkessel entfernt hatten, sprang und tanzte es sich etwas weniger beengt in der Nähe der Bar weitaus besser :)

Fazit des Abends: die Begeisterung für Kraftklub hat sich ins Unermessliche gesteigert, ich kann die Jungs live nur empfehlen! Am besten auch etwas Schweißresistenz mitbringen, denn die Deos (vor allem die der Herren) versagten schon, bevor es richtig zur Sache ging. Ich weiß, so ist das bei Konzerten, aber manche Leute sahen schon sehr witzig aus, wie ein menschlicher Wasserfall :)

Heißen Dank an K. für das tolle Geburtstaggeschenk! Dit machen wa mal wieder, oder?

Ein Merch-Shirt musste auch mit!

Das Schlimmste ist, dass die Tour nach dem Festivalsommer im Herbst weitergeht, und Hamburg bekommt nochmal 2 Konzerte, aber Berlin nicht eins! Hallo? Da muss aber noch was geändert werden, bin ich der Meinung...

Donnerstag, 3. Mai 2012

up to date: Interview @ Pepe Jeans-Blog + Auslosung

Heute möchte ich euch nur schnell auf 2 kleine Dinge hinweisen:

Die erste Sache ist eigentlich gar nicht soo klein, denn ich wurde vom Pepe Jeans-Blog "Cooltery" interviewt und habe 5 kurze Fragen beantwortet. Nachlesen könnt ihr das ganze hier.

Als zweites habe ich noch die Auslosung des Spreadshirt-Gewinnspiels, die ich (shame on me) seit Montag vergessen habe.. Gewonnen hat Vavavabroom, herzlichen Glückwunsch!

Dienstag, 1. Mai 2012

new in: lia sophia Schmuck



Samstag hatte ich eine schöne Überraschung im Briefkasten: die liebe Eva von Nicole Weber Communications hat mir ein kleines Schmuckpäckchen von lia sophia zusammengestellt, und nach dem ersten Probetragen kann ich nur sagen: Geschmack getroffen, Überraschung gelungen! Vielen Dank, Eva!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...