Samstag, 28. April 2012

DIY: ich will türkise Sachen!

Seit mindestens 2 Monaten bin ich auf der Jagd nach türkisen Jeans . Ziemlich schnell stellte sich heraus, dass es eine aussichtslose Suche werden würde, da mir alle verfügbaren Türkistöne nicht gefielen.
Da ich früher ständig meine alten Klamotten in der Waschmaschine gefärbt habe, suchte ich meine alten Vorräte durch und tatsächlich - ich hatte noch eine Packung smaragdgrün (was aber meiner Meinung nach kein grün, sondern eher blau ist). Also nahm ich eine weiße Hose, eine weiße Shorts und ein Paar weiße Turnschuhe, die ich nie angezogen habe, und ließ die Waschmaschine für mich arbeiten. Et voila:
 Bilder via H&M und Brauns Heitmann


Ich konnte meinen Augen kaum trauen: die Farbe wurde noch besser, als ich sie mir vorgestellt habe :) Die Jeans wird heute sogar ihren ersten Einsatz auf einer Geburtstagsfeier haben, der Outfitpost kommt morgen!

Kommentare:

  1. WOW O.O Ich hätte niemals gedacht das die Farben so deckend möglich sind! Sieht super aus! :)

    AntwortenLöschen
  2. Supersuper cool, die Farbe ist genial! Ich bin bei sowas einfach nicht mutig genug :)

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja toll geworden, vor allem die Schuhe! Ich mag türkis auch sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  4. Überraschendes Ergebnis, auf jeden Fall positiv :)

    Halten die Farben auch ein Weilchen?

    AntwortenLöschen
  5. @ Äna:
    die Farben sind dauerhaft und waschen sich nicht aus. Ich habe früher viele Sachen schwarz gefärbt, die sind bis heute nicht verblasst. Die Simplicol-Farbe kann ich also nur empfehlen!

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...