Montag, 6. Februar 2012

random pics on a cold day

Heute früh zeigte das Thermometer -18°C und spätestens an der Stelle war mir klar, dass ich nicht wirklich zur Uni fahren möchte, schon gar nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Also wurde kurzerhand zuhause geblieben und von dort aus studiert.

Dabei sind mir einige Fotomotive vor die Linse gekommen, die ich mit euch teilen möchte. Die Fotos sind mit einer Canon EOS 400D und einem 60mm Makro-Objektiv entstanden.
Die Mini-Orchidee auf meinem Schreibtisch.

Rezept gegen kalte Füße: dick einpacken und ab auf die Heizung!

Hier waren es dann nur noch -17,5 °C. Es geht aufwärts.

Die Schuhe werden behalten :)

Kommentare:

  1. schöne schuhe & schöne fotos! (:

    AntwortenLöschen
  2. Es ist also kreatives Unischwänzen geworden ;)Schöne Bilder!

    AntwortenLöschen
  3. toller blog sieht super aus!

    liebst
    jasmin
    http://www.my-berlin-fashion.com/

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...