Dienstag, 17. Januar 2012

170112

Heute: letzte Vorbereitungen für die Fashion Week, was immerhin etwas Abstand zur Uni und den Klausurvorbereitungen schafft. Am meisten freue ich mich auf Lena Hoschek und ihre Fiftiesmode und natürlich auf mein Lieblingslabel, Mongrels in Common!
Heute war ich allerdings nochmal in der Uni, fleißig lernen - und weil ich meine Bubikragen-Bluse so mag, habe ich sie kurzerhand mit einem Lochstrickpulli drüber winterfähig gemacht. Et voila:
Bluse Broke&Schön, Pullover Only, Treggings Vero Moda

Kommentare:

  1. der pulli ist klasse. wie ist denn die quali so?

    AntwortenLöschen
  2. Die Qualität ist echt gut! Der Pullover ist aus der Edge-Kollektion, die ist etwas hochwertiger, glaube ich.

    Grüße!

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...