Montag, 29. August 2011

I've been looking for ...

Das Problem, was sich mir jeden Herbst wieder stellt, ist die Frage nach einer Übergangsjacke und - noch viel schlimmer - später nach einem Wintermantel. Mit meinem grünen Zara-Parka hat sich ersteres erledigt, aber die Frage nach einem Kleidungsstück, was mich warm durch den Winter bringt, hält mich seit mindestens 3 Jahren auf Trab.

Dabei durchforste ich natürlich immer mal wieder die gängigen Onlineshops, wobei ich diesmal bei Esprit hängen blieb.

Der Pullover links erinnert mich etwas an meinen Off-Shoulder-Pulli, der schon ziemlich herbstliche Stimmung aufkommen lässt.
Die Jeansjacke finde ich dem Grund und der Farbe nach sehr cool, aber erstens habe ich schon eine in schwarz, zweitens kann ich mich mit der Kombination Bluejeans + blaue Jeansjacke nicht anfreunden. Zu hellen Chinos (siehe Mitte) passt eine blaue Jeansjacke natürlich gut, allerdings werde ich meine schwarze Jacke auch erstmal dazu ausprobieren.

Nun zum eigentlichen Thema: den Winterjacken!


Leider sind momentan noch nicht allzu viele Angebote für Wintermäntel online, allerdings haben wir ja auch noch August. Man ist durch die schnellen Kollektionswechsel und das im Grunde ständig herrschende Überangebot an Klamotten gar nicht mehr gewöhnt, dass es nicht alles gibt :)
Jedenfalls habe ich trotzdem schon mal zwei schicke Kurzmäntel im Caban-Stil gefunden - wären sie jetzt noch marineblau, könnten sie mich vollends begeistern. Ich warte ja schon einige Zeit (Jahre!) darauf, eine blaue, doppelreihige Cabanjacke zu finden, leider bis jetzt ohne Erfolg.

Der Mantel in der Mitte hat eine interessante Farbe, und da es im Winter ja nur schwarze oder graue Mäntel gibt, ist dieses helle taupe schon mal eine Abwechslung. Ich suche auch eigentlich einen Mantel, der weder schwarz noch grau ist, aber ich fürchte, dass dies ein fast hoffnungsloses Unterfangen wird... Wir werden sehen, was die Läden diesmal für uns bereithalten!

Kommentare:

  1. ich find aber, dass die jacken/mantel relativ dünn aussehen um dich wohlbehalten durch den winter zu bringen! hm. da musst ja dann noch 1000 sachen drunterziehen und dann siehts bei soner caban-kurz-jacke aus wie ein michelinmännchen oder, ob du schwanger wärst xD..

    AntwortenLöschen
  2. Ja eben! Deshalb war das nur eine erste Auswahl, zumal ich im Winter NIEMALS eine kurze Jacke tragen würde! Da kommt nur ein Mantel in Frage, aber schick sehen Cabanjacken eben aus (vielleicht eher für Oktober/November, wenn es noch nicht ganz so kalt ist).

    Ich hoffe ja, dass ich einen wirklich warmen Mantel finde!

    AntwortenLöschen
  3. danke, die hat 16,95€ gekostet :)
    aber die Qualität ist grottenschlecht, muss ich sagen! wirklich :( normalerweise hätte ich sie auch nicht gekauft, aber ich war eben schon seit Monaten auf der Suche nach solch einer Bluse und zudem hat mir die Farbe überraschenderweise auch totaal gut gefallen, außerdem war ich so fertig nach der Arbeit - ja das alles hat mitgespielt, somit musste die Bluse doch mit :)
    aber trotzdem ärger ich mich über die schlechte Quali, überall verliert sie Fäden und so :/ hab ich noch nie bei einem AC-Kleidungsstück gehabt :S

    AntwortenLöschen
  4. ja, das mein ich auch, dass die AC-Sachen normalerweise eigentlich ganz gut verarbeitet sind :( nur bei der Bluse diesmal eben nicht.. hab mich anfangs ja auch ein kleines bisschen gewundert wegen dem Preis, ich hätte mit mindestens 25 eur gerechnet, da AC gerne mal etwas überteuerte Sachen verkauft, meiner Meinung nach :) aber was tut frau nicht, wenn sie sich einfach in ein Kleidungsstück verliebt hat :D
    ich daaaanke dir! :)
    <3

    AntwortenLöschen
  5. Oh, der mittlere Mantel ist wirklich hübsch! Schade, dass er so dünn aussieht :(

    Nee, ich war nicht, bin spät aus dem Büro gekommen und hatte dann keine Lust mehr, mich durch die Massen zu quetschen :( Aber das mit dem so treffen klingt super, sollten wir unbedingt mal in Angriff nehmen, auch wenn bei mir die Zeit aktuell mau gesät ist :)

    AntwortenLöschen
  6. Wie stehst du denn zu rot? Bei Benetton gibt es wunderbar geschnittene Dufflecoats, unter anderem eben in rot oder, besser zu kombinieren, dunkelblau.Die sind vom Schnitt her auch gar nicht so sackartig wie es bei Dufflecoats leider oft der fall ist.

    AntwortenLöschen
  7. Rot ist gut! Ich habe sogar einen roten Kurzmantel, von daher bin ich jetzt nach deinem Tipp ziemlich neugierig auf die Mäntel und werde mich bei Gelegenheit bei Bennetton umschauen!

    Vielen Dank für deinen Tipp!

    AntwortenLöschen
  8. Der Pullover von Esprit ist toll! Wieviel kostet der? Ich kann den im Onlineshop irgendwie nicht finden ...

    AntwortenLöschen
  9. Hi Lena,
    der Pulli kostet 69,95€ und du kannst ihn unter der Artikelnummer V23816 finden.

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...