Samstag, 23. Juli 2011


Seit heute früh sind meine Familie ich zurück aus unserem Norwegen-Urlaub. Als wir gestern Nachmittag auf der Fähre eine kurze Nachricht über ein Bombenattentat im Osloer Regierungsviertel lasen, bekamen wir ein mulmiges Gefühl. Mehrere Freunde schickten SMS, ob wir über Oslo nachhause fahren würden und ob es uns gut gehe. Zu dem Zeitpunkt wussten wir noch nicht, warum genau sie das fragten.

Meine Gedanken sind bei den Opfern, Überlebenden, Angehörigen und allen Norwegern. Manche Dinge sind so furchtbar, dass alle Worte, die man zu finden versucht, nicht genug sind. Daher gibt es heute nicht - wie eigentlich geplant - Bilder der unvergleichlich schönen norwegischen Landschaft, sondern diesen Text.

1 Kommentar:

  1. Schön, dass du wieder da bist :) Und das mit Oslo ist wirklich schrecklich!!

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...