Mittwoch, 5. Januar 2011

DIY: Polaroid-Jahreskalender

Man nehme:
- einen schwarzen Bastelkalender
- Fotos im Polaroidstil
- viele Fotoecken

Und schon hat man einen wunderbaren Kalender für 2011, das gefälligst genauso wunderbar werden sollte!

Januar

Februar

Oktober

P.S. ich weiß, ich habe das Rad nicht neu erfunden, aber ich fand die Idee mit den Polaroids (statt "normalen" Fotos) so schön, dass ich sie mit euch teilen wollte. Außerdem finde ich selbstgemachte Kalender in den meisten Fällen viel schöner als gekaufte!

Kommentare:

  1. Der Kalender ist richtig schön gworden. Sind das richtige Polaroid-Bilder oder normale Fotos, die so ausgeschnitten wurden?

    AntwortenLöschen
  2. @ Fruchtzwerg: das sind gefakte :)
    Ich hab Bilder mit Poladroid zu Polaroids gemacht und dann ganz normale Abzüge in dem Originalformat bestellt :)

    AntwortenLöschen
  3. Zuckersüß, Mademoiselle :D
    ich find' deinen Kalender toll, werd' auch so einen basteln :D vielleicht :p
    wo gibt's denn Bastelkalender ? hab ich ja noch nie gesehn :D

    AntwortenLöschen
  4. @ Äna: ich hab ihn bei Amazon bestellt, aber bei Thalia habe ich auch schon welche gesehen.
    Bei Amazon sind einige sogar schon reduziert!

    AntwortenLöschen
  5. Bestelle nicht so gerne im Inet ^^ komisch, ja, aber ist halt so :)
    werd' aber heut bei Thalia vorbeischauen, merci. :*

    AntwortenLöschen
  6. Gibt es dafür ein Programm? Also um normale Bilder als Polaroids zu gestalten und entwickeln zu lassen? Find die Idee klasse und aussehen tut das Ganze richtig gut.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. @ Kerstin:
    Das Programm heißt Poladroid, man kann es kostenlos runterladen (einfach auf den Namen klicken).

    Die Bilder habe ich dann bei Snapfish hochgeladen (geht bei jedem Fotodienst) und bei Format muss du "digitales Format" angeben (statt "herkömmlichem Format"). Dann lässt er die Bilder in der Polaroid-Form (sonst würde er sie beschneiden, sodass Ränder entstehen).

    AntwortenLöschen
  8. hallo er kalender gefällt mir wirklich total gut
    aber was ich auch echt schick finde sind die schuhe im feb kannst du mir sagen von welcher firma die sind ich muss die einfach haben danke

    AntwortenLöschen
  9. Hey Anonym,
    die Schuhe sind im Original von Chloe und auch schon 1 oder 2 Jahre alt.
    Ich habe so ein (nachgemachtes) Paar in einer 37 zu verkaufen, wenn du Interesse hast, kannst du ja mal hier klicken:

    http://blogimarche.blogspot.com/2011/01/schwarze-stiefeletten-gr-37-mit-nieten.html

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...