Sonntag, 22. August 2010

Canvas Fashion Swap Picnic

Wie schon berichtet, fand gestern das Land's End Canvas Fashion Swap Picnic statt. Bewaffnet mit meinem Picknick-Korb machte ich mich auf den Weg zum Regattaufer auf der Halbinsel Stralau, gespannt, was mich dort erwarten würde.

Angekommen, gab ich erst meine mitgebrachten Sachen zum Tauschen ab, um mich danach auf einer Picknickdecke niederzulassen. Nach einer Stärkung mit Cupcakes (herrlich, das Frosting war fast so hoch wie das Gebäck) suchte ich mir dann aus einer relativ großen Auswahl an Sachen meine 2 neuen Stücke der Canvas-Kollektion aus.

Mir bekannte Gäste waren Mary von StilinBerlin, Mahret von Fnart, David von Dandydiary, Jan Joswig sowie Frank und Claudio von iHeartBerlin.

Blick aufs Wasser am Regattaufer

ich weiß nicht, wie oft dieses Flugzeug unter ohrenbetäubendem Lärm gestartet und gelandet ist

Pop-Up Umkleiden und schöne Menschen (vorne rechts Claudio von iHeartBerlin)

Die Dame links gehörte zum Canvas-Team und half bei der Auswahl der Tausch-Klamotten. Sie trug auch Teile aus der Kollektion, die den Gästen sehr gefielen. Da sie die letzten Exemplare anhatte, musste sie 2 Mal ihr Outfit abgeben :)

Pfirsichstücken mit (ich vermute) Ingwer und Pfeffer, war jedenfalls unerwartet scharf!

die obligatorischen Cupcakes durften nicht fehlen

Zu guter Letzt meine Tausch-Ergebnisse:
hingebracht hatte ich eine Schrankleichen-Bluse (ungetragen..) und ein T-Shirt, dass ich mittlerweile auch schon Jahre nicht mehr anhatte.
Eingetauscht habe ich die Teile gegen einen gelben Cardigan und eine rosa-weiß gestreifte Bluse.


Leider musste ich früh gehen, da mich eine Wespe (ich verfluche sie!) durch Schuh und Socke durch (!) in den Fuß gestochen hatte und dieser schon bedrohlich angeschwollen war. Das witzige ist, dass er so angeschwollen ist, dass ich kaum abrollen kann, weil die Haut so spannt. Klumpfuß-Alarm :)
Alles in allem war es (trotz dem Ende, für dasnur die Wespe etwas konnte) ein toller Nachmittag!

Kommentare:

  1. schade, hatte dich kurz gesehn und schwupps warste auch schon weg.. nächste mal.

    AntwortenLöschen
  2. Hey, so ein Mist, ich hab dich nicht gesehen.. aber ich hatte dann auch anderes im Sinn, der Fuß tat so weh, dass ich kaum noch aus dem Bus zur S-Bahn gekommen bin :(

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, wat Ihr aber auch alles macht. Die Tausch-Ausbeute sieht fein aus. Gute Besserung fürs Füßlein.

    AntwortenLöschen
  4. Hey Lena, die Ausbeute ist auch fein :)
    Und dem Fuß gehts schon viel besser, danke!

    AntwortenLöschen
  5. Schade das ich nicht dagewesen bin, sieht ziemlich chillig aus:)

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...