Donnerstag, 4. März 2010

Hochzeitsgast-Outfit

Es ist mal wieder soweit: ich brauche eure Hilfe.
Ich bin auf eine Hochzeit eingeladen und brauche - natürlich - noch das passende Kleid.
Und wie man es von frau nicht anders erwartet, habe ich schon einige Vorstellungen.
Da die Hochzeit im Mai stattfinden wird, möchte ich ein frühlingshaftes Kleid, das bis zum Knie geht. Außerdem will ich es später noch weiter tragen, nicht nur für einen Anlass kaufen und es sollte unter 60€ kosten.
Ich bin zwar kein Profi, was Hochzeits-Dresscodes angeht, aber farblich wird weiß, creme und rot ausgeschlossen sein, und schwarz möchte ich persönlich nicht tragen. Auch möchte ich kein Bodycon-Kleid tragen, sondern eher ein ausgestelltes.

Hat hier irgendjemand eine Idee, wo ich ein passendes Kleid herbekomme? Sachdienliche Hinweise nimmt das Kommentarfeld gerne entgegen!

Kommentare:

  1. Bei C&A/ Karstadt gibt es neben den Vollplastikmodellen, die immer sehr an HighScoolMusical erinnern, auch ein paar nette andere Kleider, die festlicher sind.
    Ansonsten würde ich einfach was ganz schlichtes tragen, und lieber mit Make-up bzw. Accessoires "trumpfen" ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Vollplastikmodelle :)
    Du bringst mich immer wieder zum lachen..

    AntwortenLöschen
  3. Wahrscheinlich machen sich unsere Gäste auch schon diese Gedanken :-) Wir heiraten ja auch im Mai :D Also meine eine Freundin hat michauchschon gefragt, und sie hat ein super tolles Schwarzes Kleid, dass sie natürlich gerne tragen kann - ich finde die Gäste sollen sich wohlfühlen! Ich denke, du müsstest einfach mal durch die Stadt schlendern und gucken, oder versuchs doch mal bei Otto oder so? Oder einfach schlendern und warten, bis es boom macht! Noch hast du ja etwas Zeit :-) Falls ich eines finde, schick ich dir den Link, aber schöne Kleider gibt es ja genug :-) (Topshop, Urban, Lipsy, Bohoo.com, etc etc... :-)

    Lieben Gruß und ich hoffe du wirst fündig! :-)

    PS: weiß und creme töne sind natürlich tabu und gehören der Braut, aber warum Rot? :D Steht es dir nicht? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube mal gelesen zu haben, rot sei zu auffällig für eine Hochzeit, weil es dann so wirkt, als wolle man der Braut die Show stehlen..
    Aber wie gesagt, ich bin keine Expertin auf dem Gebiet :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das kleid das du da trägst auch sehr schön, warum nicht das, aber mit strumpfhose? das nimmt die kürze etwas und passt auch gut zu einem solchen anlass

    AntwortenLöschen
  6. Ich würd bei Mango schaun. Die haben immer schöne Kleider, teilweise auch unter 60,- €.
    trousersshoesandskirts.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Asos.com haben immer schöne Kleider :D
    Order Nelly.com :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das rosa Kleidchen, auch wenn es schön ist, etwas zu kurz für eine Hochzeit! Ich glaube bei Bonprix.de gibt es auch ganz schöne Kleider, relativ günstig! Schwarz geht inzwischen auf Hochzeiten auch ganz gut, ich selbst hatte auf der Hochzeit meines Vaters ein weiß-gepunktetes schwarzes Kleid an, da hat auch niemand schief geguckt :)

    AntwortenLöschen
  9. Asos und Topshop haben immer ganz schöne und auch "schicke" Kleider.

    AntwortenLöschen
  10. Hey, ich bin grade auf die Internetseite von Promod gestoßen, die haben zwar nicht viele Kleider, aber schon einige, die sommerlich wirken& die man auf einer Hochzeit tragen könnte. Falls Du noch nicht weiter gekommen bist mit Deiner Suche:)
    Ich finde das hier ganz schön:http://www.promod.de/kleider/freizeitkleider/dreifarbiges-volant-kleid-helles-kaki-R8200069633.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...