Samstag, 13. Februar 2010

Cover

Weihnachten 2006 bekam ich von meiner liebsten Freundin ein wunderbares Geschenk, welches seinen Platz in meinem Zimmer gefunden hat.
Sie brachte mir damals von einem Paris-Urlaub ein original Vogue-Cover der Dezemberausgabe von 1925 mit, welches in ein Passepartout eingefasst ist.

Heute entschloss ich mich, es neu zu rahmen, und durch einen Besuch beim Möbelschweden war dieser Plan schnell in die Tat umgesetzt.

Vogue

Danke, K., für dein Geschenk.

Kommentare:

  1. Das ist echt wunderschön! Muss das nicht ein vermögen gekostet haben ?
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt sehr sehr schön! Hast aber eine nette Freundin. =)
    trousersshoesandskirts.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. I Like :)
    War bestimmt teuer für deine Freundin.

    AntwortenLöschen
  4. Hübsch!
    Lässt du das so stehen oder willst du es noch anhängen? Ich finde es toll, wenn die Bilder auf dem Boden stehen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag das auch sehr, deswegen wird es so stehen bleiben :)

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...