Mittwoch, 20. Januar 2010

MBFWB: Lena Hoschek AW 2010/11

Eben war ich auf meiner ersten Modenschau, der Show von Lena Hoschek.
Die Grazerin studierte erst in Wien Mode, ging dann bei Vivienne Westwood in die Lehre und gründete schließlich 2005 ihr Label "Lena Hoschek". Ihre Inspiration bezieht sie aus den Fünfziger Jahren, was sich unbestreitbar in jedem ihrer Entwürfe widerspiegelt

links: flache Schuhe zu Bustierkleid und Karo-Regenschirm: hier gehts rustikal zu
rechts: Panne Nr. I, Barbara Meier (GNTM) verliert ihre Schuhe und sammelt sie auf dem Rückweg galant wieder ein, plus: irgendwie sieht sie hier aus wie eine Gouvernante


 links: Barbara Meier trägt diesmal Stiefel, die sie nicht verlieren kann, Restoutfit ist leider etwas bieder
rechts: Neuauflage des Marching-Band Looks, diesmal als Kleid statt als Jacke

 links: wenn Hosen, dann Marlene
rechts: Panne Nr. II, Marie Nasemanns (GNTM) halterlose Stümpfe verabschieden sich

links: Abschluss-Walk
rechts: Lena Hoschek herself (die sich selbst liebend gern in 50ies-Mode schmeißt)

Fazit:
Die Mode von Lena Hoschek hat mir gefallen, weil ich die Fifties als Modeepoche sehr zu schätzen weiß. Teilweise waren mir die Entwürfe aber etwas zu bieder (s. Bilder: Barbara).
Trotzdem war die Kollektion in sich schlüssig und einige tolle Stücke dabei (v.a. Röcke). Unterstützt wurde das Konzept von 50er-Jahre Jazz, der mich mitwippen ließ und gute Laune verbreitete.

Gossip:
- es saßen Janina und Jennifer von GNTM in der ersten Reihe und wurden pausenlos interviewt / fotografiert
- ich habe Mauri getroffen und wir saßen in der Frontrow :))) (ich bin immer noch begeistert: meine erste Modenschau und gleich Frontrow, hihi)
- draußen sah ich Alexandra Neldel und Bettina Zimmermann, die sich lieber abseits des Roten Teppichs hielten :)
- witzig: auf dem Weg zurück zum Bahnhof wurde ich fast von Frank, dem Weddingplanner angefahren, der etwas rasant aus einer Seitenstraße kam

Bilder von mir

Kommentare:

  1. du erlebst sachen! da kann man ja nur blass vor neid werden!
    und, dass frank dich fast angefahren hätte ist der oberhammer :D
    dein schreibstil ist so cool :O)

    AntwortenLöschen
  2. was für ein cooler post. sehr schöne zusammenfassung - besonders den gossip teil finde ich toll!
    X

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...