Samstag, 7. November 2009

Monki Opening Hamburg

Bunt, bunter, Monki. Reizüberflutung als Einrichtungskonzept findet man ab jetzt (nach Essen) auch in Hamburg. Ich fühlte mich sowohl bei der Eröffnungsfeier als auch am folgenden Tag beim Shopping einem epileptischen Anfall nahe :)

Impressionen aus dem Laden in der Mönckebergstraße:
Monki

Monki

Monki

Monki

Monki

Monki

Monki

Das DJ-Duo Okay&Okay
DJanes @ Monki

Cupcakes und Marzipanobst
Cupcakes @ Monki

Vodka Cranberry für alle!
Vodka @ Monki

Zur Opening-Party:
Kurz vor 8 hatte sich bereits eine ansehnliche Schlange gebildet, die 10 Minuten später unendlich lang war. Endlich im Laden angekommen, stürzte ich mich sofort auf das Marzipan-Obst (auch wenn es mir fast Leid tat, es zu "vernichten"). Wir bekamen einen Vodka Cranberry mit Beerenobst in die Hand gedrückt und drückten uns durch den heillos überfüllten Store.
Kurz vor 9 wurde es uns dann endgültig zu voll (die Häppchen waren längst alle) und wir machten uns auf in den benachbarten Weekday. Dort war es etwas leerer (wenn man das so bezeichnen kann). Mir liefen auch einige bekannte Gesichter über den Weg (wenngleich ich alle nur aus der Ferne sah, da sich Menschenmassen zwischen uns befanden).
Später musste Monki dann auch noch geräumt werden, weil Feueralarm ausgelöst wurde (gerüchteweise wurde im Fahrstuhl geraucht) und die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschzügen an.
Wir machten uns dann auch aus dem Staub, denn nach soviel Trubel musste ich mich erstmal ausruhen :)

Gekauft habe ich auch etwas (was genau, folgt später, wenn ich Bilder gemacht habe).

Kommentare:

  1. oh neeeeeeeeein :S hab ich voll verplant!!!! und ich wollte doch hin :S

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ja toll aus dort. schade dass ich nicht da war ;)

    AntwortenLöschen
  3. die cupcakes und du wodka cranberrys waren sowas von lecker !! Haha :D Fands aber später auch zu voll und bin wieder abgezischt

    AntwortenLöschen
  4. tolle bilder! dieses vodka-cranberry zeugs erinnert mich ans weddings dress #4 :D

    also ich hab das drappierte shirtkleid nur in creme gesehen. hatte auch erst drauf gehofft, es in schwarz oder grau zu finden. aber letztendlich bin ich ganz froh, dass es nicht schon wieder ein schwarzes oder eben graues teil geworden ist :]

    AntwortenLöschen
  5. Der Store ist toll. endlich entwickelt sich Hamburg

    AntwortenLöschen
  6. Feueralarm? Uiii..
    Heute war ich auch da!
    Ein Glück schon gegen 11.30 Uhr morgens. Die haben echt schöne Teile da! Dieser oversized-Pulli in beige mit den lila Streifen ... so schön! Aber ein so ekliger Stoff..

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...