Freitag, 9. Oktober 2009

Hochzeit in Shorts



Als ich obiges Bild aus Kopenhagen in einem Beitrag bei Two For Fashion entdeckte, wusste ich, dass ich es auch bloggen muss. Ich habe noch nie ein derart lässiges, ungezwungenes Hochzeitspaar gesehen. Kein steifes schulterfreies Brautkleid mit Reifrock, kein Mann in Anzug-Krawatten-Uniform. Das einzige, was mich stört, ist die Zigarette in seiner Hand, aber ansonsten:
Daumen hoch für diese beiden!

Kommentare:

  1. ich hab auch noch nie n Brautpaarfoto gesehen, wo der Bräutigam ne Zigarette in der Hand hält ^^

    AntwortenLöschen
  2. naja, irgendwie sind die "klassischen" kleider und fotos doch schöner...

    AntwortenLöschen
  3. Das finde ich irgendwie cool!!! Mir gefällt so was besser, als alle diese spießigen Kleider. Und die Blümchenkrone ist süß!!!
    Nur die Kippe - naja...

    AntwortenLöschen
  4. Find auch, dass man da noch ein besseres Mittelding finden kann. Klar muss es nicht aufgesetzt und stef sein, aber das ist mir dann doch zu lässig. Vor allem weil die Braut doch wirklich hübsch ist und sich zurecht gemacht hat, der maann dagegen hat sich netterweise einen Blazer drüber gezogen...da hätte er sich doch etwas mehr Mühe geben können, man heiratet ja schließlich eigentlich nur einmal im Leben.

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, das liegt an der Mentalität der Kopenhagener (bzw. Dänen / Skandinavier allgemein). Ich war schon mehrfach dort und bin immer wieder von neuem begeistert: man ist da irgendwie viel offener für neues und nicht so in alten Bräuchen (siehe "man heiratet nur einmal) gefangen. Die beiden sehen glücklich aus, obwohl sie nicht die Kleidung tragen, die man hierzulande von einem Hochzeitspaar erwarten würde. Und das macht sie so einzigartig.

    AntwortenLöschen
  6. ich find das brautkleid ehrlich gesagt ziemlich panne - diese komischen wulstigen ärmel...
    und n hochzeitsfoto mit mcdonalds im hintergrund muss irgendwie auch nicht sein.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja auch kein "offizielles" Hochzeitsfoto, sondern ein Streetstylebild, welches die Mädels von Twoforfashion auf der Straße gemacht haben.

    Und zum Glück sind Geschmäcker verschieden, was Kleidung angeht. Ich finde z.B. schulterfreie Brautkleider aus Taft so 08/15, dass ich es nicht mal in Erwägung ziehen würde, mir so eins anzusehen.

    AntwortenLöschen
  8. na das kleid von ihr find ich ja sehr toll, ich möcht auch nicht so ein ganz typisches hochzeitskleid und auch keien typische hochzeit haben, aber die kruze hose find ich dann doch ein bisserl zu viel .

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...