Sonntag, 30. August 2009

Ich las

Ganz meinem Studiengang entsprechend, las ich heute das Buch "Verbrechen", geschrieben von einem Strafverteidiger. Wahre Geschichten über Berufskriminelle und Menschen, die zu Verbrechern werden.
Obwohl die Geschichten in abgeschlossenen Episoden erzählt werden, ist das Buch wunderbar flüssig zu lesen. Wer an der menschlichen Geschichte hinter einem Verbrechen, gepaart mit juristischen Anmerkungen, interessiert ist, sollte sich dieses Buch ruhig zu Gemüte führen.

1 Kommentar:

  1. Aah, ich finds gut, dass du auch mal was OT postest, statt immer nur Mode.
    Kannst du ruhig noch öfter machen :)

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...