Donnerstag, 23. Juli 2009

230709

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Skinnies H&M, Bluse Pimkie, Gladiatoren C&A, Tasche eBay+DIY

Gestern hatte ich meine letzte Vorlesung für dieses Semester, jetzt folgen noch 3 Klausuren und dann ist erstmal bis Oktober entspannen angesagt. In der Beziehung ist das Studium besser als die Schulzeit, definitiv.
Ich habe aber mir für die Ferien außer Urlaub einiges vorgenommen, z.B. ein Praktikum. Meine Weisheitszähne müssen eigentlich auch raus, und zwar alle 4 (und da sie noch nicht rausgewachsen sind, muss der Kiefer aufgebrochen werden und so weiter). Ja, Semesterferien heißen bei mir immer "OP Ahoi" (siehe Winterferien: Mandel-OP). Mal sehen, ob ich mich an die Zahn-OP herantraue, denn eigentlich wird mir schon bei dem Gedanken an dieses OP-Besteck ganz anders...

Kommentare:

  1. das mit den weisheitszähnen würde ich ja mal ganz schnell von meiner to-do liste verbannen. hört sich ja echt gruselig an!
    aber...schönes outfit! :]

    AntwortenLöschen
  2. Eine Weisheitszahl-OP ist gruselig, aber dann hast Du's wenigstens hinter Dir und nie wieder Ärger damit!
    *daumendrück*

    AntwortenLöschen
  3. hey, das mit den weißheitszähnen tut mir echt leid für dich...!!!

    das outfit ist allerdings echt hammer mäßig!! ;))
    lg Raine

    AntwortenLöschen
  4. Zwei Weisheitszähne sind bei mir schon raus, die letzten beiden folgen in einer Woche. Hab mich auch lange davor gedrückt. Aber im Endeffekt ist es nur eine Woche schlimm, danach kann man schon wieder lachen und normal essen. Also bloß machen, dann ist dieser Angst-macher auch endlich weg.

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Outfit!

    Meine Weisheitszähne wurden vor 2 Jahren entfernt, mit Kiefer aufbrechen usw., aber ich habs überlebt und war froh als ich es hinter mir hatte.
    Drück dir die Daumen!

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe mir gleichzeitig alle vier Weissheitszähne rausnehmen lassen (waren auch noch nicht durchgebrochen) und weil man schon "mal dabei" war wurde an einem anderen Zahn noch gleich eine Wurzelspitzenresektion vorgenommen. Verlief alles total problemlos. Allerdings habe ich mir eine Dämmerschlafnarkose geben lassen und so von dem Eingriff an sich nichts mitbekommen. Abends gabs schon wieder was zu Essen und auch sonst war die Heilung kein Problem. Nur Mut, Du schaffst das auch.

    LG

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...