Dienstag, 30. September 2008

geht doch!

ich habe mir heute ein herz gefasst und mich zum media markt fahren lassen, um einen ipod nano zu kaufen. überraschenderweise waren von 9 farben nur 4 vorrätig (gelb, orange, schwarz und lila). von mir favorisiert: lila, dementsprechend war ich auch froh, dass genau 1 armer lila ipod im schrank auf mich wartete.
und hier ist mein neues baby, schon bestückt mit 2 gb musik und bereit, morgen mit mir auf tour zu gehen: ich fahre nämlich zur uni potsdam, um meinen studentenausweis abzuholen.

Montag, 29. September 2008

DIY: Ohrring-Aufbewahrung

schon seit langem hatte ich es satt, meine ohrringe überall rumliegen zu haben. früher hatte ich eine aufbewahrung aus einem pappstreifen, wo ich sie durchbohrte, aber das war auch nicht das wahre. ich konnte mich neulich vage daran erinnern, mal bei anna*frost ein DIY projekt dazu gefunden zu haben (anleitung hier). oben könnt ihr mein ergebnis sehen: gar nicht mal so schlecht!

Ohrringe (von links nach rechts):
obere Reihe: H&M, DIY, Berlinmittegirl, H&M
mittlere Reihe: H&M, New Yorker, Collosseum
untere Reihe: H&M, H&M, Bijou Brigitte

Die Roboterohrringe habe ich selbst gemacht, indem ich die Roboter bei H&M als 2er Pack Handyanhänger gekauft habe und dann an die Ohrring-Dinger geknüppert habe. Und ja, ich werde sehr sehr oft auf sie angesprochen :)

Sonntag, 28. September 2008

recap: saturday

wie angekündigt, sind mami und ich früh zum kudamm gefahren, haben dort häppchen gegessen und chiquita smoothies geschlürft und bei esprit gestöbert. mangels schöner kleidung sind wir dann weiter ins alexa gefahren (ich kann dieses center zwar nicht leiden, aber mami wollte hin). später habe ich noch mit der ganzen familie "wallE" gesehen (niedlich, eben ein familienfilm) und im heimischen einkaufscenter bei orsay ein schwarzes paillettenkleid erstanden. nachdem ich das von mir favorisierte aus der H&M festttagskollektion des letzten jahres nicht bei ebay bekommen habe, bin ich über dieses noch glücklicher, dazu kam noch der 25% rabatt durch die glamour shoppingcard. gekostet hat das gute stück 22 €, also 8 € gespart. anziehen werde ich es voraussichtlich zur erstsemester-begrüßungsparty am 20.oktober.

links: outfit kino (alles H&M), rechts: outfit shopping (tasche+stiefel vintage, hose+schal+cardigan H&M, jacke Vero Moda), unten: paillettenkleid Orsay

Sonntag, 21. September 2008

vtg picks

diese vintage kleider hätte ich gerne: das rote soll 15 euro kosten, das pinke (das mich sehr an sex and the city erinnert, aber gerade deswegen klasse ist) leider 39. mal sehen, ob das budget das hergibt. meinungen anybody? (und ja, ich weiß, dass das partykleider sind, ich meine auch zum aussehen, nicht zur tragbarkeit)

Donnerstag, 18. September 2008

got a coat, but want a jacket

ich habe jetzt 2 wintermäntel, aber ich hätte auch gerne eine jacke, gerade so für die kältere übergangszeit, wenn man noch keinen langen mantel tragen kann und will. diese jacke gefällt: 60 euro, vom modeschweden. muss bloß noch mal in einen laden gehen, um sie zu befühlen :)
samstag abend gehts übrigens zu einer wg-einweihungsparty. muss bloß noch mein outfit aussuchen (aber ich befürchte, dass die leute da eher alternativ als glamourös auftauchen werden). ja, ich gebe es zu, ich bin durch die gossip-girl-partys geschädigt. gäbe es bloß auch hier mal solch eine party...

Mittwoch, 17. September 2008

bag it up

heute hat daddy mir seine alte schultasche vermacht, die ihm seinerzeit schon von seinem opa vermacht wurde. ich darf sie stolz mit in die uni nehmen. in fast 3 wochen gehts los.. ich bin ja schon so aufgeregt!


außerdem ist mein laptop wieder da. schlimm, ohne fühlt man sich heutzutage schon ganz unwohl :)

Freitag, 12. September 2008

produktiv

mensch, schon mein dritter post heute. frühestens sonntag wird es eine neue nachricht von mir geben, denn ich fahre nachher zum geburtstag von verwandten nach thüringen. heißt, vor mit steht ein wochenende voller essen.

nun zu meinem post über multimediale katastophen: mein iPod ist wieder bei mir, allerdings genauso kaputt wie vorher. zufällig hatte ich in meinem elektronischen briefkasten vorhin eine mail von apple, die mir ihre neue, vierte generation des nano vorstellte. was soll ich sagen: schick, sieht aus wie meiner aus der 2ten generation und nicht mehr hässlich viereckig wie die 3te generation. zudem in 9 farben erhältlich.
fazit: kaufen bzw. zu weihnachten wünschen (nur in welcher farbe?).

Dienstag, 9. September 2008

katastrophe

mehrere katastrophen suchten mich in diesen tagen heim.
erstens: mein iPod nano ist kaputt, die garantie abgelaufen und die reparatur würde 70 euro kosten (da kann ich mir ja gleich einen neuen kaufen. hrmpf.).
zweitens: mein laptop ist auch etwas kaputt, die verkleidung löst sich und ich kann beim aufklappen in ihn reinsehen :) also musste ich ihn auch zur reparatur schicken (hier ist noch garantie, wenigstens etwas).
ich bin also offiziell multimedia-los. das grauen hat einen namen..
zur ablenkung bastele ich etwas an meinem zimmer rum. gute nachricht ist: ich habe gestern bei ebay 2 IKEA malm-kommoden ersteigetr, die wir heute abholen fahren. heißt: heute abend werden meine restlichen sachen eingeräumt, sodass mein kleiderschrank offiziell fertig sein wird. so stelle ich mir das jedenfalls vor.
tja, heute also keine bilder, obwohl, vielleicht mache ich nachher beim einräumen eins.
stay tuned ;)

Samstag, 6. September 2008

let me present my dressing room

noch immer nicht ganz fertig, aber immerhin fast.. jetzt fehlt noch eine kommode (ich denke da an diese von ikea), die unter die hängenden sachen kommt. irgendwo müssen ja wäsche und hosen hin.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...