Dienstag, 1. Juli 2008

was ich heute erwarb

Heute war mal wieder ein Kauf-Tag. Folgende Dinge befinden sich nunmehr in meinem Besitz:

Ein roter Minikühlschrank. War als kostenlose Beigabe bei einer Büromaterialbestellung meines Papas dabei. Es passen 6 Dosen rein, ich werd ihn aber eher für Joghurt benutzen.


Ein puderrosa Longtop von H&M Trend aus Seide, auch als Kleid tragbar.


Cremeweiße Satinbluse (habe ich bereits in lila und silber) von H&M.


Gelbes H&M Bandeaukleid. Ich hatte es mir mal in schwarz gekauft, aber es war mir zu groß - draus gelernt und eine Nummer kleiner sowie in gelb gekauft.


Weißes Bubbletop von einer Jungdesignerin über eBay. Die Ärmel sind enger genäht, der Bund ist in Ballonform und es sind überall kleine Löcher ausgestanzt (wie Polka Dots).


Und zum Schluss noch mein Tagesoutfit:
Shorts H&M Young, Shirt Vero Moda / selbst bemalt

Das T-Shirt habe ich selbst bemalt, weil ich nach einem weiteren Urlaub ebenda beschloss, meine Liebe zu Kopenhagen auch der Welt zu zeigen. Flughafenkürzel und Herzen mit waschmaschinenfester (Neon)Farbe raufgemalt, fertig!

Kommentare:

  1. SUPER SACHEN!!!!
    WAREN DIE HERZEN AM SHIRT SCHON OBEN?

    AntwortenLöschen
  2. dein DIY Projekt ist ja total gelungen, hättest du es nicht geschrieben, dass du es selbst gemacht hast hätte ich es nicht mal vermutet!

    AntwortenLöschen
  3. Den Kühlschrank haben wir in schwarz, wie geil...lg

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu verfassen. Bitte halte dabei die Netiquette ein, denn beleidigende und/oder unsachliche Kommentare werden gelöscht.

Thanks for dropping by and leaving me a comment. Please remember the netiquette - insulting comments will be deleted.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...