Sonntag, 4. September 2016

immer wieder Sonntags: Wochenrückblick KW 35 / 16


Getan mit Kollegen Essen gewesen, endlich mal wieder einkaufen gewesen, heute bei Regen aufgeräumt
Gesehen // Gelesen endlich geht der Fernseher wieder, weil bei den Nachbarn ein Baum gefällt wurde
Gegessen Hähnchen mit Paprika, Mango und Ingwer in Honig-Marinade, Kirschkuchen
Gehört Franz Ferdinand - Take Me Out // Blondie - Call Me // Lykke Li - Little Bit // T-Rex - Children of the Revolution
beim Essen mit den Lieblingskollegen // Hähnchen in Honig-Marinade mit Ingwer // Kirschkuchen mit Zimt

Gedacht ich könnte mal wieder joggen gehen, irgendwie fehlt es mir, einfach mal drauflos zu rennen
Gefreut dass ich es endlich mal geschafft habe, offline zu shoppen (manche Sachen probiere ich lieber direkt an)
Geärgert mh, da müsste ich schon wieder überlegen - oder ich belasse es wieder bei "über nichts"
Gekauft 3 Hosenanzüge bei H&M, dunkelblau, grau und braun (wobei ich mir bei der Farbe unsicher bin)


Happy Sunday!


Mittwoch, 31. August 2016

Pick of the Day: Chevron Notebook by Book Block Original*

Notizbuch über Book Block Original

Wer mich näher kennt, weiß, dass ich ein Faible für alles Geometrische habe. Ich mag es, wenn Ordnung herrscht, deswegen gefallen mir Muster mit Quadraten oder rechten Winkeln so gut. Außerdem bin ich ein großer Fan von Pastellfarben! So dürfte es nicht überraschen, dass ich mir eine Kombination aus beidem ausgesucht habe, als ich gefragt wurde, ob ich ein Notizbuch von Book Block Original testen möchte. Zu dem Zeitpunkt lief noch eine Kickstarter-Kampagne für das Unternehmen und man konnte die Bücher noch nicht offiziell kaufen.

Inzwischen wurde die erforderliche Summe erreicht und man kann sein personalisiertes Notizbuch hier erstellen: einfach ein Bild hochladen, die Farbe des Bandes aussuchen, Text hinzufügen, wenn man mag und fertig! Die Preise beginnen ab 16€. Ich habe für mein Buch einfach nach "mint chevron wallpaper" gegoogelt und die Vorlage hochgeladen - man muss ja das Rad nicht neu erfinden. Ich habe übrigens völlig entgegen meiner Gewohnheiten keine Linien, sondern blanko Blätter ausgesucht, vielleicht steht mir der Sinn ja mal nach Zeichnen :)


*Das Notizbuch wurde mir von Book Block Original kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür!


Sonntag, 28. August 2016

immer wieder Sonntags: Wochenrückblick KW 34 / 16


Getan in der Sonne gelegen, 2x gegrillt (man muss ja das schöne Wetter ausnutzen), gebacken
Gesehen // Gelesen Freundin Magazin mit sehr schönen Apfelkuchen-Rezepten, Grazia, Spiegel
Gegessen endlich mal wieder Couscous-Salat, diesmal mit Zucchini, Gurke, Paprika, Champignons, Rucola & Lachs
Gehört Beyonce - Formation // Queen - Another One Bites the Dust // Delta Spirit - Yamaha
Kirschkuchen // Lesen in der Sonne // Couscous-Salat mit Lachs zum Grillen

Gedacht hoffentlich bleibt der Sommer noch etwas, damit ich meine neuen Röcke nochmal tragen kann
Gefreut über ein Gespräch mit einer Freundin, die ich lange nicht gesehen und gesprochen habe
Geärgert diese Woche eigentlich über nichts, Sonnenschein macht mich immer ziemlich glücklich
Gekauft diese Woche nichts, ich plane aber, mir ein oder zwei neue Hosenanzüge für die Arbeit zuzulegen


Happy Sunday!

Donnerstag, 25. August 2016

Outfit vom 240816 [icy blue&stripes]

Rock Maßanfertigung // Shirt Bik Bok // Kette Pippa&Jean // Schuhe Deichmann

Heute zeige ich euch den ersten meiner drei neuen, angefertigten Röcke. Nachdem ich mich so in den Schnitt des ersten Modelles verliebt habe, bin ich direkt wieder zu meiner Schneiderin gegangen und habe mir noch drei Röcke in dem Schnitt machen lassen. Einer ist eisblau (der von heute), einer ist türkis und der dritte ist beige mit aufgestickten bunten Blumen. Die Kombination mit einem geringelten Shirt fand ich sehr passend, dazu habe ich dann noch meine blaue Kette von Pippa&Jean gewählt. Auf der Arbeit habe ich aber niedrigere Schuhe getragen, die beigen Keil-Espadrilles von Esprit.


Ich hoffe, dass ich demnächst wieder mehr zum Bloggen komme - der Anfang ist gemacht!


Dienstag, 23. August 2016

Pick of the Day: Corny Flakes Karamell


Heute zeige ich euch meinen neuesten Lieblingssnack, die Corny Flakes Karamell. Ich bin eigentlich überhaupt kein Freund von Müsliriegeln (zu viel Zucker), aber dafür lasse ich mich wahrscheinlich viel zu leicht von schönem Verpackungsdesign leiten. Als es vor 2 Wochen bei Aldi also die Müsliriegel gab, war Kaufargument 1 das Design, Kaufargument 2 der Karamell-Geschmack. Nachdem ich dann den ersten gekostet habe, bin ich nochmal zu Aldi zurück und habe mir einen Vorrat von 10 Packungen angelegt, da ich nicht wusste, ob die Riegel dauerhaft produziert werden oder nur eine Sondersorte sind (Google hilft: dauerhaft im Sortiment).

 Die Verkäuferin hat nicht schlecht geschaut, aber meinte dann zu mir, sie hätte sich auch 5 Packungen gekauft, weil der Karamell-Geschmack so toll ist. Dem kann ich nur beipflichten :) Leider hat ein Riegel ziemlich viel Zucker, weshalb ich nur alle 2 oder 3 Tage einen esse - sonst hätte ich den Geschmack viel zu schnell über. Aber für zwischendurch im Büro ist es ganz gut, denn ich habe öfter mal einen Durchhänger gegen 10, will aber mein Essen für Mittag noch nicht antasten und mein Obst esse ich meist erst nachmittags, damit ich bis zum Abendessen keinen Hunger bekomme.


Snackt ihr zwischendurch auch mal was Süßes oder gibt es nur Gesundes?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...